Fast 3 Millionen Franken Gewinn

Di, 18. Mai. 2021

Die Erfolgsrechnung der Einwohnergemeinde Sissach weist für das vergangene Jahr einen Jahresgewinn in der Höhe von 2,7 Millionen Franken aus. Das ist fast doppelt so viel wie budgetiert. Im Wesentlichen zum guten Ergebnis beigetragen haben laut einer Mitteilung des Gemeinderats gegenüber dem Budget tiefere Beiträge an den kantonalen Finanzausgleich (minus 0,7 Mio.), höhere Einnahmen aus der Inertstoffdeponie Strickrain (plus 0,6 Mio.) sowie geringere Nettoaufwände für die Sozialhilfe (0,6 Mio.). Damit hätten Positionen, welche das Ergebnis negativ beeinflusst hätten – tiefere Steuereinnahmen (minus 0,7 Mio.), höhere Beiträge an Kesb und Pflegeheime – mehr als kompensiert werden können. Der Cash Flow (Gewinn plus Abschreibungen) beträgt 4,6 Millionen Franken. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote