Demonstrationen in Belarus

Di, 20. Apr. 2021

Doppelmoral

Unsere Bundesbehörde ist besorgt über das Vorgehen des Regimes von Belarus gegen Demonstrationen von Regierungsgegnern und forderte die Regierung des Landes auf diplomatischem Weg auf, friedliche Kundgebungen zuzulassen und auf gewaltsames Eingreifen zu verzichten. Die verhängten Demonstrationsverbote in der Schweiz gegen Corona-Massnahmen und deren Durchsetzung mit Tränengas (friedliche Demonstration von normalen Menschen, nein nicht von Flacherdlern, in Altdorf), verhängt von der Kantonsregierung Uri und von unserer Bundesregierung geduldet/befürwortet, ist vor diesem Hintergrund eine wahre Offenbarung an Scheinheiligkeit und Doppelmoral. Einmal abgesehen von der Verletzung des Neutralitätsgedankens sollte man zuerst vor der eigenen Haustür für Ordnung und die Gewährung der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote