Jérôme Lanz wechselt nach Basel

Di, 30. Mär. 2021

Swiss League: Langenthal wirft Thurgau raus

Im Play-off-Viertelfinal der Swiss League ist Jérôme Lanz beim HC Thurgau nicht mehr zu Eiszeit gekommen. Der Bennwiler macht zudem einen Schritt zurück und wechselt auf die kommende Saison hin zum EHC Basel. Er freut sich auf einen Neustart.

Sebastian Wirz

Mit einem 3:1-Sieg im sechsten Viertelfinal-Spiel ist der SC Langenthal (SCL) am Sonntag in den Halbfinal der Swiss League, der ehemaligen Nationalliga B, eingezogen. Die Oberaargauer haben die Play-off-Viertelfinalserie gegen den HC Thurgau mit 4:2 gewonnen. Der Sissacher Elvis Schläpfer, der beim EHC Biel unter Vertrag und auf Leihbasis in Diensten der Langenthaler steht, wurde in allen sechs Spielen gegen die Ostschweizer eingesetzt. Er absolvierte in der Serie insgesamt gute 56 Minuten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote