Finley Gaio verpasst Halbfinal-Quali knapp

Di, 09. Mär. 2021

An der Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten in Polen ist Finley Gaio im Vorlauf über 60 Meter Hürden knapp ausgeschieden. Der Maispracher verpasste die Qualifikation für den Halbfinal um lediglich 0,01 Sekunden. «Das Glück war leider nicht auf meiner Seite», sagt Gaio auf Anfrage. Dennoch sei die Hallen-EM für ihn eine wertvolle Erfahrung und ein toller Anlass gewesen. Grundsätzlich kann die Teilnahme an den Titelkämpfen als Erfolg gewertet werden. Dies, nachdem sich Gaio im vergangenen Dezember beim Stabhochsprung-Training schwer verletzt hatte und mehrere Brüche des Kiefers sowie der Nase erlitt. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote