Für regionale Lebensmittel, gegen extreme Initiative

Do, 14. Jan. 2021

Im Dezember durfte ich sehr viele Geschenkkörbe mit feinen regionalen Spezialitäten füllen. Viele Firmen mussten das geplante Weihnachtsessen absagen und haben den traditionellen Anlass durch einen Baselbieter Geschenkkorb ersetzt. Dadurch sind viele interessante Gespräche und Begegnungen entstanden.

Mich erfreut es immer, wenn ich erleben kann, dass unsere feinen regionalen Produkte grosse Freude bereiten können und geschätzt werden. Es lässt mich den enormen Rückhalt der Landwirtschaft in der Bevölkerung hautnah spüren. Sei es der Sirup aus einheimischen Früchten, die getrockneten Früchte, das Kernotto, die hausgemachte Konfitüre, der regionale Käse, die eingemachten «Läderäpfel», der Most oder die vielen geräucherten Fleischspezialitäten und noch vieles andere mehr. Die Vielfalt der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote