ICH UND MEIN PUMPIN

Fr, 18. Dez. 2020

Blick auf die Strasse, 1965

Dieses Bild hing immer bei meinen Eltern im Wohnzimmer und am Schluss im Pflegeheim bei meiner Mutter. Meine Eltern haben sich sehr für Kunst interessiert und diverse Bilder von Baselbieter Künstlern gekauft. Ich hatte nie einen grossen Bezug dazu. Meiner Mutter war es jedoch sehr wichtig, dass ich es zu mir nehme.

Wir wohnten bis vor Kurzem in einem alten Bauernhaus in Pratteln. Dort kam es nicht so zur Geltung. Jedoch hier in Ormalingen wirkt es nach unserem Umzug ganz anders. Ich habe das Gefühl, man spürt die Sonne im Hintergrund. Es erinnert mich sehr an meine Kindheit. Die Welt meines Bruders ist die Kunst und er liess das Bild daher sehr schön rahmen.

Christine Ferrari, Ormalingen


In einer Serie zeigen Menschen ihren «Lieblings-Pümpin» und erklären,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote