Eine Muster-Überbauung fürs künftige Liestal

Fr, 20. Nov. 2020

Überbauung Grammet ist bald fertiggestellt

In Kürze ziehen die ersten Bewohnerinnen und Bewohner in die 168 Wohnungen der Überbauung Grammet der Bürgergemeinde und der Credit Suisse ein. Für den Stadtrat ist der hohe Qualitätsstandard ein Massstab für sämtliche Quartierpläne in Liestal.

Tobias Gfeller

Fast 20 000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche, zwei Baukörper, 168 Wohnungen, 179 unterirdische Parkplätze, 454 Veloabstellplätze und ein Doppelkindergarten für insgesamt 76 Millionen Franken – die Überbauung Grammet an der Grenze zu Lausen gehört zu den imposantesten Bauprojekten der jüngeren Liestaler Geschichte.

Obwohl in den Aussenbereichen und im Innenhof noch kräftig an den Grünanlagen und den Spielgeräten gebaut wird, ziehen in Kürze die ersten Bewohnerinnen und Bewohner ein. Bereits…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote