«Ein trüffelmässiges Highlight»

Do, 22. Okt. 2020

Katharina Bitterlis erste Burgundertrüffel-Ernte ist da

Sieben Jahre musste sich Katharina Bitterli aus Häfelfingen gedulden, bis sie das schwarze Gold aus der Baselbieter Plantage ausbuddeln konnte. 2013 hatte sie 100 junge Bäume gepflanzt, die mit dem Pilzmyzel des Burgundertrüffels geimpft waren.

Elia Napoli

Der Hofbetrieb der Familie Bitterli aus Häfelfingen ist alles andere als gewöhnlich. Seit der Umstellung von der Milchviehhaltung auf die Zucht von Fleischschafen im Jahr 2003 ist die Landwirtin Katharina Bitterli danach bestrebt, innovative Standbeine in der Landwirtschaft zu erschliessen. In der Folge wurden 2009 die ersten Nolana-Schafe aus Deutschland importiert. Eine Schafrasse, die nicht geschoren werden muss, da sie die Wolle selbstständig wechselt. Parallel zur Schafzucht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote