Sonntagsverkauf ohne «Action»

Do, 17. Sep. 2020

Christian Horisberger

«Back to the roots» – zurück zu den Wurzeln – gilt es für den Sissacher Sonntagsverkauf am 20. Dezember. Die Corona-Auflagen zwingen den Gewerbeverein (Gesi) dazu, den verkaufsoffenen Sonntag kurz vor Weihnachten ohne Attraktionen sowie Verpflegungsstände in der Begegnungszone abzuhalten, erklärt Vereinspräsidentin Christine Tschan. Damit soll verhindert werden, dass es im Zentrum zu Menschenansammlungen kommt, die gegen die Covid-19-Schutzverordnungen verstossen würden. Die Verantwortung dafür könne und wolle der Gewerbeverein nicht tragen, erklärt Tschan. Stattdessen setze er einerseits auf die Ladeninhaber und Beizer, die ohnehin alle über ein eigenes Schutzkonzept verfügen. Andererseits vertraue der Gesi auf das Verantwortungsbewusstsein der Besucherinnen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote