Ewellix streicht über 60 Arbeitsplätze

Do, 17. Sep. 2020

Die schwedische Ewellix-Gruppe will sich in der Schweiz am Standort Liestal künftig auf Entwicklung, Engineering und Verkauf beschränken und schliesst die Produktion. Davon sind 65 Arbeitsplätze betroffen, wie das Unternehmen gestern mitteilte. Ewellix entwickelt und produziert Lineartechnik-Lösungen, die unter anderem in der Industrieautomation, im Automobilsektor und in medizinischen Anwendungen eingesetzt werden. Dank genügend Vorlaufzeit könne ein bedeutender Teil der 65 betroffenen Arbeitsplätze über natürliche Fluktuation reduziert werden, heisst es weiter. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote