Viele Interessen, ein Wald

Di, 19. Mai. 2020

Waldentwicklungsplan Ergolzquelle

Der Waldentwicklungsplan Ergolzquelle (Gemeinden Anwil, Hemmiken, Oltingen, Ormalingen, Rothenfluh und Wenslingen) ist nach 19 Jahren revidiert worden. Der Entwurf liegt nun bis 15. Juni für die Öffentlichkeit zur Stellungnahme auf.

vs. Für die Revision des Waldentwicklungsplans wurde in einem ersten Schritt anhand von 713 Kontrollstichproben im Wald der aktuelle Zustand im öffentlichen und privaten Wald erfasst, teilt das Amt für Wald beider Basel mit. Dieser Zustand wurde mit den Zahlen und Zielen aus dem ersten Waldentwicklungsplan (WEP) verglichen und analysiert. So hat sich zum Beispiel gezeigt, dass sich die Anstrengungen im Bereich Naturschutz gelohnt haben. Knapp ein Viertel der Waldfläche konnte ins Inventar der geschützten Naturobjekte des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote