Verletzter bei Selbstunfall

Di, 07. Apr. 2020

Bei einem Selbstunfall in Läufelfingen ist der 26-jährige Personenwagenlenker verletzt worden. Er musste in ein Spital gefahren werden. Der Unfall ereignete sich am Samstagabend gegen 19 Uhr auf der Unteren Hauensteinstrasse in Läufelfingen, wie die Baselbieter Polizei am Sonntag mitteilte. Der Personenwagen sei in einer Rechtskurve aus bislang noch ungeklärten Gründen ins Schleudern geraten und in die Leitplanke geprallt. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote