ICH UND MEIN PÜMPIN

Fr, 27. Mär. 2020

«Dorfstrasse in Oltingen», 1957

Bilder von Fritz Pümpin hängen nicht nur in Baselbieter Stuben; nein, die gibt es auch in der Romandie. Die «Dorfstrasse in Oltingen» hängt prominent in meinem Arbeitsraum und macht mir jeden Tag Freude. Signiert ist das Gemälde mit «Fritz Pümpin 57» und erstanden habe ich es bei einer Auktion in Bern. Es sieht übrigens dem Bild «Dorfpartie in Oltingen» zum Verwechseln ähnlich, das er zwei Jahre später gemalt hat.

Ich bin an der «Bachtele» in Zunzgen geboren und ganz nahe am Büchel aufgewachsen. Da war der «Pümpi Fritz» öfters zu Gast mit seiner Staffelei. Für uns Schulkinder war das immer ein besonderes Ereignis und neugierig versuchten wir zu erhaschen, was denn da auf der Leinwand entstand. Mein Bild ist für mich der Inbegriff des Baselbiets meiner…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote