Solide Leistung zum WM-Auftakt

Di, 18. Feb. 2020

Biathlon | Zwei Top-40-Ränge für Mario Dolder

Zweimal eine gute Laufleistung, zweimal solide am Schiessstand, zweimal der beste Schweizer: Mario Dolder zieht eine positive Bilanz des ersten Wettkampfwochenendes an den Biathlon-WM im Südtirol.

Severin Furter

Ein 38. Rang im Sprintrennen vom Samstag, ein 36. Rang im Verfolgungswettkampf vom Sonntag. So lautet die Bilanz von Mario Dolder zum Auftaktwochenende an der Biathlon-WM im südtirolischen Antholz (Italien). Der 29-jährige Oberbaselbieter zeigt sich zufrieden mit seiner Leistung. Insbesondere darum, weil er erstmals seit Dezember wieder in die Ränge der Weltcuppunkte lief, die es auch an der WM zu holen gibt.

Der beste Schweizer
«Ich habe mich läuferisch in beiden Rennen sehr gut gefühlt», sagt Dolder auf Anfrage. So habe er jeweils…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote