Aus Altersgründen weniger Hobbywinzer

Do, 20. Feb. 2020

Kurs für Freizeit-Weinmacher

vs. Oberdorf verfügt über einen der schönst gelegenen Rebberge des Baselbiets. Die 1,5 Hektaren grosse Rebfläche am Dielenberg ist aufgeteilt in viele kleine Rebparzellen. Diese werden von sogenannten Hobbywinzern liebevoll und mit Begeisterung bewirtschaftet. Die Winzer am Dielenberg verbindet eine grosse Leidenschaft: Weine von Topqualität zu produzieren und gleichzeitig die ökologische Vielfalt zu erhalten. Leider nimmt die Anzahl Winzer aus Altersgründen stetig etwas ab. Um die Kelterei im eigenen Rebhaus möglichst gut auszulasten und das einzigartige Kulturgut weiterhin zu erhalten, ist es von grosser Bedeutung, dass die vorhandene Rebfläche weiterhin bewirtschaftet wird. Aus diesem Grund organisiert der Weinbauverein einen Kurs, um Interessierten einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote