Die Violine und die Königin

Fr, 17. Jan. 2020

Johann Sebastian Bach in der katholischen Kirche

vs. Sie wird oft als «Königin der Instrumente» bezeichnet: Die Orgel nimmt fraglos unter den Instrumenten eine Sonderstellung ein. Es ist nicht allein ihre Verbindung mit dem Kirchenraum, die diese Wertschätzung begründet, es ist auch die Tatsache, dass die Orgel wie eine Königin die Klänge beherrscht – quasi «auf einen Wink hin» steht ihr eine ganze Palette unterschiedlicher Klangfarben zu Gebote.

Das Zeitalter Johann Sebastian Bachs ging mit dieser Ausnahme-Stellung weitaus hemdsärmliger um als wir Heutige. Ohne Zögern und mit grossem Vergnügen wurde die Orgel immer wieder zu Begleitaufgaben herangezogen. Es ist also keineswegs eine «Majestätsbeleidigung», wenn die Geigerin Ildikò Sajgò (Barockvioline) und die Organistin und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote