Über Chienberg und Lucheren

Do, 05. Dez. 2019

Wandertipp | Waldegg–Chienberg–Lucheren–Halden–Sissach

Unsere Wanderung führt von der Buusner Waldegg zur «Höhi» und den Chienberg entlang zur Wintersingerhöhe. Durch die Lucheren und die Halden gelangt man nach Sissach.

Ueli Oberli

Unsere Wanderung beginnt bei der Waldegg in der Gemeinde Buus. Buus ist mit 8,85 Quadratkilometern Fläche die drittgrösste Gemeinde im Bezirk Sissach. Im Mittelalter gehörte die Ortschaft verschiedenen Besitzern, bis sie 1461 an Basel verkauft wurde. 300 Jahre lang war Buus unter der Herrschaft der Basler Vögte, die auf der Farnsburg hausten. Die Waldegg ist ein Ferienzentrum der Heilsarmee.

Wir benutzen den Weg unterhalb der Bushaltestelle. Nach etwa 200 Metern kommen wir zum Denkmal, das an die polnischen Internierten im Zweiten Weltkrieg erinnert. Wir…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote