Ein Auge für jeden Gast

Fr, 22. Nov. 2019

Hugo und Vreni Thommen verlassen den «Stab» nach 43 Jahren

Mehr als vier Jahrzehnte lang haben Vreni und Hugo Thommen im Restaurant Stab gewirtet. Nun gehen sie in den Ruhestand. «Wir freuen uns auf die Zeit, die vor uns liegt», sagt Vreni Thommen. Für den Buusner «Stab» soll das jedoch noch lange nicht das Ende sein.

Michèle Degen

Verena Thommen sitzt an einem Tisch im Erdgeschoss des grossen Hauses an der Hemmikerstrasse 4 in Buus. Schon bald wird an ihrer Stelle ein Gast sitzen und sein Mittagessen von ihr entgegennehmen. Noch ist es aber ruhig im Gasthaus zum Stab. Die meisten «Znünigäste» sind wieder auf die Arbeit. Nur einige wenige sitzen noch am Tisch vor der grossen, grün gekachelten «Chouscht» und trinken einen Kaffee.

«Ja, ich freue mich auf die Zeit, die vor uns liegt», sagt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote