Ein Dach – viele Formen

Do, 24. Okt. 2019

Bauen | In der Schweiz sind Giebel- und Flachdach am häufigsten

vs. Baut man ein Haus oder möchte ein Haus sanieren, muss man sich unweigerlich auch mit dem Hausdach auseinandersetzen. Unter anderem kommen Fragen auf wie: Welche Dachziegel gibt es? Soll die Dachform meines Hauses erhalten bleiben und welches Dach passt in das landschaftliche Bild meiner Gemeinde? Welche Dachformen gibt es überhaupt? Hier eine kleine Übersicht der häufigsten in der Schweiz gebauten Dachformen.

Satteldach/Giebeldach
Das Satteldach ist neben dem Flachdach wohl die am häufigsten anzutreffende Dachform in der Schweiz. Zwei Dachschrägen, die sich in der Mitte (Dachfirst) treffen. Dabei kann sowohl die Dachneigung der beiden Dachflächen als auch die Traufhöhe unterschiedlich sein, was viele verschiedene…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote