723 Teilnehmende von nah und fern

Di, 15. Okt. 2019

Rückblick auf das Joggi-Mohler-Schiessen

Freitag, der 13., ein gutes Omen für den Kick-off des 14. Joggi-Mohler-Schiessens. Unsere sechs Scheiben waren bereits am ersten Tag sehr gut ausgelastet und auch in der Schützenstube lief es rund. Also ein wirklich geglückter Start. Es zeigt sich, dass unsere Teilnahme an sehr vielen auswärtigen Anlässen zu Gegenbesuchen führt.

Bei besten Witterungsbedingungen durften wir an zwei Wochenenden 723 Schützinnen und Schützen aus nah und fern in Diegten begrüssen. Mit dem Maximum von 100 Punkten darf sich Werner Imboden von der SG Menznau die imaginäre Krone des Schützenkönigs aufsetzen lassen. Aber auch allen anderen Schützinnen und Schützen gratulieren wir zu den ausgezeichneten Resultaten. Und sollte es diesmal nicht ganz geklappt haben – 2021…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote