banner

Polsini in Hoch-Spätform: Zweiter Titel

Di, 10. Sep. 2019

Orientierungslauf | Nach einer enttäuschenden Weltmeisterschaft liefert Tino Polsini im Herbst seiner letzten Junioren-Saison tolle Resultate ab: Nach dem Schweizer-Meister-Titel im Sprint in der Woche zuvor hat der Gelterkinder am Sonntag auch über die Langdistanz triumphiert. Erneut ist er der Beste in der Kategorie der Bis-20-Jährigen. Bereits vor diesen beiden Titeln ist Polsini für den Jugend-Europacup (JEC) Ende September in Frankreich selektioniert worden. Nach dem 3. Rang an diesem Cup in der Kategorie H18 ist nun auch bei den H20 ein Podestplatz das Ziel, wie der Läufer auf Anfrage sagt. Eine Medaille an den Schweizermeisterschaften vom vergangenen Sonntag haben zwei weitere Oberbaselbieter gewonnen: Gian-Andrin Coolen aus Diepflingen holt in der Kategorie H18 Bronze, Christoph…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote