Gemeinderat wieder beschlussfähig

Do, 05. Sep. 2019

Regierung hat Ausnahmebewilligung erteilt

vs. Nach zwei Rücktritten mit sofortiger Wirkung war der bereits reduzierte Titterter Gemeinderat mit noch zwei Mitgliedern nicht mehr beschlussfähig. Auf Antrag der Titterter Behörden hat der Regierungsrat den verbleibenden Mitgliedern, Präsident Heinrich Schweizer und Vizepräsidentin Simone Coigny, eine Ausnahmebewilligung erteilt. Damit ist der Gemeinderat wieder beschlussfähig.

Die Bewilligung ist laut Mitteilung der Regierung gültig bis zur Urnenwahl vom 20. Oktober, an der die drei freien Sitze besetzt werden sollen. Sollte der Gemeinderat nach dieser Wahl noch nicht beschlussfähig sein, habe er ein neues Gesuch um Ausnahmebewilligung einzureichen. 2018 war Thomas Moor mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. In einer Wahl und einer Nachwahl…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote