An der SM sind Oberbaselbieter Turner in der Poleposition

Fr, 27. Sep. 2019

wis. Als die E-Mail vom Schweizerischen Turnverband bei ihm einging, wollte Nonda Grieder sie gleich löschen. Es ging um eine Gratulation für die Leistungen am Eidgenössischen Turnfest und die Qualifikation für die Schweizermeisterschaften in der Gymnastik. An ihn als Nationalturner?

Beim genaueren Hinsehen sah der Oberturner des TV Zeglingen: Es geht um Gymnastik zu zweit. Die TVZ-Vertreterinnen Iris Vollenweider und Corina Madörin hatten in Aarau Platz 9 von 75 belegt. Wäre ihre Kategorie 30+ zustande gekommen, wären sie gar Zweite geworden. Dieser Rang berechtigt für die Titelkämpfe von morgen.

«Wir waren völlig überrascht vom ETF-Resultat – und erst recht von dieser E-Mail», sagt Vollenweider. Zur Gymnastik zu zweit zurückgefunden hatten sie und Madörin nach knapp zehnjähriger Pause…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote