banner

Vita-Parcours ist teilweise gesperrt

Do, 04. Jul. 2019

Die Folgen des letztjährigen trockenen Sommers zeigen im Lausner Wald ihre Auswirkungen. Dies betrifft laut einer Mitteilung im «Lausner Anzeiger» auch das Waldareal, in dem sich der Vita-Parcours befindet. Entlang der Laufstrecke und im Erholungsraum seien mittlerweile dürr gewordene Buchen gefällt worden. Diese Sicherungsmassnahme betreffe allerdings lediglich den westlichen Teil des Vita-Parcours. Die östlich gelegene Schlaufe könne erst im kommenden Jahr behandelt werden. Daher bleibe dieser Streckenabschnitt abgesperrt. Entsprechende Signalisationen seien angebracht worden. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote