banner
banner

Die Irrungen und Wirrungen des Schicksals

Fr, 10. Mai. 2019

Buchtipp | «Der dunkle Garten» von Tana French

Toby Hennessy, ein junger und vom Leben noch nie wirklich im Stich gelassener Mann, ist die Hauptfigur im neuen, überaus spannenden Roman der Erfolgsautorin Tana French.

Kristina Isler

Wann führt man ein glückliches Leben? Welche Entscheidungen und Ereignisse, Umstände und Verkettungen entscheiden über den Verlauf eines Menschenlebens? Diese Fragen stellt sich Toby Hennessy zu Beginn von «Der dunkle Garten». Die Hauptperson von Tana Frenchs neuem Roman bezeichnet sich selbst als Glückskind und muss dazu nicht wirklich viel beitragen. Es ist einfach so.

Nachdem er jahrelang ein glückliches und zufriedenes Leben geführt hat – toller Job in der Werbebranche, zuverlässige Freunde und eine für ihn perfekte Freundin – verändert ein Einbruch alles.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote