Irgendwann erwischt sie uns alle

Fr, 15. Mär. 2019

Sechs Köpfe, sechs Blickwinkel – wie «Volksstimme»-Mitarbeiter die Fasnacht erlebten

Begegnungen

«Weisch no ...?», heisst es am Sissacher Herbstmarkt im November oft. Das ganze Oberbaselbiet ist da, um zwischen John Deere und Helly Hansen das Geschehen zwischen Ütige und Ammel zu verhandeln. Der Fasnachtssonntag ist wie der Herbstmarkt, bloss mit Gugge und Konfetti. Massen von Menschen und immer wieder ein bekanntes Gesicht im Gedränge, hin und wieder tippt mir jemand auf die Schulter, «Hallo, wie geht’s?», ein kurzer Schwatz, dann wendet man sich wieder dem Spektakel zu.

So gross das Gedränge auch sein mag, so sehr die Konfetti im Kragen auch jucken, Lächeln überall. Selbst als ich zwei mir fremde Frauen, die an mir vorbeieilen – eine im Engels- die andere im Teufelskostüm – bitte, für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote