Auto in Arisdorf durch Brand komplett zerstört

Do, 07. Feb. 2019

Arisdorf | Ein Auto ist am Dienstagabend in Arisdorf in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Das Auto wurde komplett zerstört. Der Lenker stellte laut einem Polizeisprecher während der Fahrt auf der Hauptstrasse kurz vor 18.45 Uhr Rauch fest. Als er anhielt, geriet das Auto in Brand. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote