Klatsche für die Präsidentin

Do, 13. Dez. 2018

Keine Ehrenbürgerschaft für Sonja Gschwind

Die Bürger-Gemeindeversammlung von Liedertswil hat ihrer Präsidentin Sonja Gschwind die Ehrenbürgerschaft verweigert. Ein missratener Schlussakt vor der Integration der Bürger- in die Einwohnergemeinde.

Christian Horisberger

Es hätte eine Geste der Dankbarkeit und des Respekts für überdurchschnittliches Engagement um das Wohl der Gemeinde und der Einwohner von Liedertswil werden sollen. Bürger Lorenz Degen hatte der Bürgergemeinde bereits im Sommer beantragt, Sonja Gschwind nach zwölf Jahren als Präsidentin der Einwohner- und Bürgergemeinde die Ehrenbürgerschaft zu verleihen. Gschwind war damit einverstanden, der Bürgerrat unterstützte den Antrag.

Die Bürger stellten sich an ihrer allerletzten Versammlung vor der Integration in die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote