Gemeinderat gewinnt Duell

Do, 13. Dez. 2018

Christian Horisberger

«War das gelebte, direkte Demokratie oder nicht?», sagte ein Besucher nach einem dreieinhalbstündigen Versammlungsmarathon im proppenvollen Titterter Gemeindesaal voller Stolz. Und ob sie das war. Und darüber hinaus ein Drama mit einem packenden Showdown.

In der Gemeindeversammlung vom Dienstagabend zeigte sich, wer in einer echten Demokratie das Sagen hat. Das Volk. Der Gemeinderat konnte ein Geschäft noch so sorgfältig ausgearbeitet haben, einen Kredit noch so klar begründen – es fand sich immer jemand, der entweder eine bessere Idee zu haben glaubte, oder dem das Projekt einfach zu teuer oder nicht geheuer war. «Im Zweifel Rückweisungsantrag» – so schien die Lösung zu lauten.

Das ging so weit, dass im Hauptgeschäft, einem Leitungsbau zur Sicherung der Titterter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote