Die grossen Bolschoi Don Kosaken

Fr, 02. Nov. 2018

Lieder aus dem alten Russland

vs. Der Chor Bolschoi Don Kosaken unter der Leitung von Petja Houdjakov tritt in der reformierten Kirche in Gelterkinden auf. Er ist der einzige Männerchor, der ausschliesslich aus Opernsolisten besteht. Begleitet wird er mit Balalaikas und Akkordeon.

Das Repertoir umfasst Gesänge der russisch-orthodoxen Liturgie in altslawischer Sprache sowie viele bekannte russische Volkslieder wie die Wolgaballade und natürlich «Kalinka». Vom leisesten Piano bis zum lautesten Forte setzen die Sänger nicht nur ihre Stimmen präzise ein, sondern auch ihr slawisches Gefühl. Durch die Sensitivität und gleichzeitige Stimmengewalt des Chors wird die Mystik der alten Kirchen Russlands spürbar.

Wer das alte Russland musikalisch unter der Haut spüren will, muss sie einmal erlebt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote