Zusammenarbeit von Kanton und Gemeinden

Di, 09. Okt. 2018

Zum Interview «‹Bevölkerung goutiert die Abbau-Politik nicht» in der «Volksstimme» vom 27. September, Seite 5

Kathrin Schweizer steht für Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Volksnähe und Transparenz.

Dass Kanton und Gemeinden auf Augenhöhe stehen sollten, um sich so gemeinsam und effizient um das Allgemeinwohl einzusetzen, ist ein wichtiger Aspekt, den sie aufgreift und für den sie sich einsetzen möchte. Denn, wie sie sagt, Gemeinden sind volksnah und können den Puls der Bevölkerung schneller fühlen und gemeinsam mit dem Kanton reagieren.

Martina Waldner, Landratskandidatin SP, Gelterkinden

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote