Wärme aus Sonne und Holz

Do, 16. Aug. 2018

sopra Solarpraxis AG

Ein Kombispeicher dient als Zentrum der Heizanlage, zusammen mit einem individuell gebauten Speicherofen und einer Solaranlage für Warmwasser und Heizungsunterstützung. Im Kombispeicher laufen die Energieströme zusammen, und dank optimaler Schichtung wird jeder Sonnenstrahl in nutzbare Wärme umgesetzt. Der Speicherofen ist mit Absorbern zur Wärmeentnahme ausgerüstet und wird eingefeuert, wenn die Sonne den Wärmebedarf nicht mehr ausreichend deckt. Dank der Wärmespeicherung sowohl im Ofen als auch im Kombispeicher ist der Zeitpunkt des Anfeuerns in einem weiten Bereich frei wählbar. Gefeuert wird, wenn das Bedürfnis nach Behaglichkeit besteht.
Durch die optimale Platzierung des nach Ihren Wünschen geplanten und gebauten Ofens im Wohn-/Essbereich spürt und fühlt man…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote