In 19 Tagen durch die Schweiz

Fr, 10. Aug. 2018

Jugendaustausch: eine lehrreiche Reise am anderen Ende der Welt

Seit über 30 Jahren ermöglicht und fördert «Japan-Schweiz» einen kulturellen Austausch zwischen Jugendlichen der beiden Länder. Kurz vor ihrem Abschied erzählen die teilnehmenden Jugendlichen im Schloss Ebenrain von ihren Erlebnissen.

Sara Keller

«Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.» Ein passenderes Zitat als dieses von Johann Wolfgang von Goethe hätte Regierungspräsidentin Monica Gschwind kaum wählen können, um die zwölf Jugendlichen aus Japan und der Schweiz am vergangenen Dienstag im Schloss Ebenrain in Sissach in Empfang zu nehmen.

Die Schüler bilden die Delegationen 2017 und 2018 des Jugendaustauschs Japan-Schweiz. Die sechs Schweizer und Schweizerinnen haben im vergangenen Jahr Japan für rund…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote