Kunst kommt nicht zu kurz

Di, 26. Jun. 2018

Jubiläumsfest im früheren «Raum 22»

jg. Ein mutiger Entscheid ist es gewesen, als sich Tabitha Schuler und Heinz Schweingruber vor 20 Jahren dazu entschlossen haben, in Kilchberg ein altes Bauernhaus zu erwerben und es in einen Treffpunkt der Kultur umzuwandeln. Seither hat das kunstaffine Paar in ihrem «Raum 22» zu rund 30 Ausstellungen mit über 40 Kunstschaffenden einladen können, stets begleitet mit Musik, Matinees und Vernissagen. Zwar schlossen sie ihre Galerie am 18. September 2016 für immer, doch am Sonntag veranstalteten die beiden gleichwohl ein Jubiläumsfest, mit dem sie den «Geburtstag» ihres Hauses begingen. Und rund 300 Gäste erschienen, darunter Oberbaselbieter Bekanntheiten wie Elisabeth Stalder, Lilot Hegi mit Charles Brauer, Kitty Schaertlin und der aktuelle Baselbieter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote