banner

EBL muss neue Kontrollstelle suchen

Di, 12. Jun. 2018

Stabwechsel von Urs Steiner zu Tobias Andrist

Die Elektra Baselland muss im kommenden Jahr eine neue Revisionsstelle wählen. Wegen eines nicht rechtzeitig entdeckten Fehlers in der Rechnung verpflichteten die Delegierten den Verwaltungsrat, eine neue Kontrollstelle zur Wahl vorzuschlagen.

Otto Graf

Die Delegiertenversammlungen (DV) der Genossenschaft Elektra Baselland pflegen in der Regel in Minne zu verlaufen. Nicht so die DV am vergangenen Donnerstag in der Mehrzweckhalle Stutz in Lausen. Wegen eines Fehlers, der sich in die Rechnung einschlich und weder vom Finanzchef noch vom Kontrollorgan rechtzeitig entdeckt wurde, äusserten mehrere Delegierte ihren Unmut. Dabei wurden Forderungen laut, die Jahresrechnung nicht zu genehmigen und das Geschäft auf die nächste DV zu vertagen sowie die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote