Neuer Termin im Gemeinde kalender

Di, 15. Mai. 2018

Der «Chestenäbaum-Märt» soll fester Bestandteil im Dorf werden

Am ersten «Chestenäbaum-Märt» – dem ersten Markt seit Jahren in Rickenbach – ist der Platz um die alte Kastanie mit über zwanzig Ständen voll belegt gewesen und die zahlreichen Besucher sind durch köstliche Delikatessen und Schnäppchen zum Kauf angeregt worden.

Alfred Kohli

Der Kastanienbaum auf dem Pausenplatz bei der Primarschule ist sich einiges an Betrieb gewöhnt. Die Schüler verbringen täglich ihre Pausen dort und eine Abkürzung von der Hauptstrasse ins Quartier führt über den Platz. Sogar den Schulhausumbau, bei dem sein Wurzelwerk attackiert wurde, hat der Baum seinerzeit gut überstanden. Seit aber das ehemals traditionelle «Cheschtenebaumfescht» mit Musik und Tanz nicht mehr durchgeführt wurde, gab es kaum mehr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote