Die Kuh mit dem Gemüsenamen

Di, 13. Mär. 2018

Peperoni ist am Donnerstag Gast im Nachtcafé

Der Kuh-Schnitzelbänkler Peperoni wird übermorgen als Gast des Nachtcafés der «Volksstimme» sicher den einen oder anderen Kniff verraten, wie man es schafft, sich mit seinen Versen aus dem breiten Mittelmass herauszuheben.

Jürg Gohl

Gewiss ist es ein Stück weit auch sein Verdienst, dass die Basler Fasnacht zum Weltkulturerbe erhoben worden ist. Schliesslich dürfte die Schnitzelbank-Tradition wesentlich dazu beigetragen haben, dass Basel diese Ehre zuteilwurde, und er zählt in dieser Gilde zu den Vorzeige-Fasnächtlern. Einen Spottvers darüber zu singen, war ihm aber nicht mehr möglich: Schnitzelbänkler Peperoni ist bereits vor einem Jahr von den Brettern, die die Stadt bedeuten, abgetreten und hat seine Karriere nach 30 Jahren beendet.

Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote