Baselbieter Staffel gewinnt Silber

Di, 08. Sep. 2020

Orientierungslauf | Bei den Staffel-Sprint-Schweizermeisterschaften hat das erste Team der Orientierungslauf-Vereinigung Baselland am Samstag die Silbermedaille gewonnen. Laura Ramstein (Muttenz), Tino Polisini (Gelterkinden), Christoph Meier (Lausen) und Sofie Bachmann (Reigoldswil) handelten sich nur zwölf Sekunden Rückstand auf die Sieger-Staffel ein und belegten mit deutlichem Vorsprung auf die Drittplatzierten den 2. Rang. Bei den Einzelmeisterschaften im Sprint vom Sonntag gewann Ramstein Bronze. Dafür siegte bei den Amateurinnen über die Kurzdistanz mit Chiara Polsini eine Gelterkinderin. Einen Podestplatz gab es auch in der Alterskategorie der Über-55-Jährigen zu feiern: Stefan Bolliger (Liestal) gewann die Bronzemedaille, ebenso wie OLVB-Athletin Sandra Frei bei den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote