banner
banner

Maeder verlängert

Do, 07. Mär. 2019

FC Bubendorf setzt auf Kontinuität

vs. Der FC Bubendorf steht vor dem Start der Rückrunde in der 2. Liga auf dem 1. Rang und würdigt die erfolgreiche Arbeit des Trainers: Der FCB verlängert den Vertrag mit Matthias Maeder, wie der Verein mitteilt. Maeder habe es in seiner zweiten Saison im Fünflibertal geschafft, die 2.-Liga-Mannschaft zu einem Spitzenteam zu formen. Zudem verstehe er es, eigene junge und talentierte Spieler zu fordern und weiterzubringen.

Der FC Bubendorf hat wie Concordia Basel 35 Tabellenpunkte, aber weniger Strafpunkte auf dem Konto. Zum Rückrundenstart treffen die Blau-Gelben so am 16. März als Spitzenreiter auswärts auf den FC Aesch. Am selben Tag findet in Sissach das Derby gegen Gelterkinden statt.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote