banner

Ausgleichsinitiative

Di, 05. Feb. 2019

Soziale Lasten gemeinsam tragen

Die Ausgleichsinitiative hilft den stark belasteten Gemeinden, die Sozialhilfekosten besser zu tragen. Die hohen Kostenanteile entstehen hauptsächlich in Gemeinden, die günstigen Wohnraum zur Verfügung haben und/oder zentral gelegen sind. Günstige Wohnkosten wirken sich dann wiederum positiv auf ein mögliches Wegkommen von der Sozialhilfe aus und ist somit auch nachhaltig. Da momentan einige wenige Gemeinden einen äusserst grossen Teil dieser Lasten zu tragen haben, ist ein Ausgleich dringend notwendig. Die Sozialhilfekosten sollen grossmehrheitlich gemeinsam getragen werden, statt einzelne Gemeinden in den sauren Apfel beissen lassen. Wer Verantwortung trägt, stimmt deshalb Ja zur Ausgleichsinitiative.

Hansjürg Bühler, Vorstand SP Liestal und Umgebung,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote