Problem ist fast überall anerkannt

Fr, 26. Okt. 2018

Piero Grumelli, Gemeindepräsident Oberdorf, CVP

Die Belastung und die Bürde der Initiativgemeinden der Ausgleichsinitiative sind gross. Dies anerkennen auch die Gegner der Initiative, die jedoch noch keine wirklichen Lösungsvorschläge anbieten können. Treffender als ein kürzlich in der «Basellandschaftlichen Zeitung» zu lesender Gastkommentar von Frau Mall kann die aktuelle Situation für diese stark belasteten Gemeinden nicht beschrieben werden.

Im «Carte blanche»-Beitrag von Herrn Riebli wird das Vorgehen der Initiativgemeinden kritisiert, zum Beispiel, dass sie ihre Verantwortung nur abschieben würden. 2017 hat Oberdorf eine Sozialhilfequote von 5,4 Prozent ausgewiesen, das ist fast doppelt so hoch wie der Kantonsdurchschnitt. Bei fast 74 Millionen Gesamtkosten trug Oberdorf 1,1…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote