Selbstunfall in Reigoldswil: Totalschaden

| So, 04. Feb. 2018

Auf dem Dach gelandet ist ein Auto am Sonntagnachmittag in Reigoldswil, nachdem die 45-jährige Lenkerin aufgrund einer medizinischen Angelegenheit die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte und mit einem Geländer am Strassenrand kollidiert war.

Die Lenkerin blieb unverletzt und konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, wie die Baselbieter Polizei mitteilt. Das Auto hingegen erlitt Totalschaden.

Zum Selbstunfall kam es kurz nach 15 Uhr im Gebiet Unterbiel.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote