Region

Category: 

Über einen Revolutionär

Fr, 18. Jun. 2021

Zum 200. Todestag von Peter Ochs

sto. Vor 200 Jahren, am 19. Juni 1821, starb der Basler Politiker und Historiker Peter Ochs. Das Historische Museum Basel nimmt den Todestag zum Anlass, mit einer kleinen Ausstellung an ihn zu erinnern. Zur Ausstellung ist im Christoph Merian Verlag eine…

Category: 

Peter Ochs und die Revolution im «Canton Basel»

Fr, 18. Jun. 2021

Vor 200 Jahren starb der Politiker, der ein Freund des Fortschritts und der Landschäftler war

Peter Ochs setzte sich für die Abschaffung der Leibeigenschaft und die Besserstellung der Landschäftler ein. Sein Todestag jährt sich morgen Samstag zum 200. Mal.

Martin Stohler

Die zweite Hälfte des 18.…

Category: 

Einsatz für die Landschulen

Fr, 18. Jun. 2021

Peter Ochs trieb Reformen zugunsten der Armen voran

Mit seinen Reformideen und einem Handbuch für Lehrer und Pfarrer nahm Peter Ochs entscheidend Einfluss auf die Bildung in der Region Basel. Immer wieder war er auf Schulbesuch in den Dörfern anzutreffen.

Martin Stohler

Die Verbundenheit von Peter…

Subscribe to Region
  • Region Beim Abendspaziergang hat Claudia Huber aus Wintersingen ein schönes Kornfeld in der untergehenden Sonne gesehen: «Die Natur ist einfach schön.»

    Do, 17. Jun. 2021
  • Region Staubsuuger

    Irgendwenn chunnt men an e Punkt, wo me nümm z hinderscht im Bus sitzt. Irgendwenn chunnt men an e Punkt, wo me merkt, ass die Fuessballprofis plötzlich vill jünger sy as me sälber. Und i bi amene Punkt aacho, woni ärnschthaft aafang über Staubsuuger rede. I hoff jo, es isch…

    Do, 17. Jun. 2021
  • Region Komfortansprüche statt Verzichtsbereitschaft

    Replik auf den Leserbrief «Zur Ablehnung des CO2-Gesetzes» in der «Volksstimme» vom 15. Juni, Seite 8

    Wir sind im Jahr 2035 …
    Enkel: Omi, stimmt es, dass du gegen das CO2-Gesetz gestimmt hast?
    Omi: Aber selbstverständlich!
    Enkel: Was hast du dir…

    Do, 17. Jun. 2021
  • Region Kirchlicher Sozialdienst

    «Eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts.» So lautet ein Satz auf der Website der Katholischen Kirche Sankt Josef Sissach, mit dem man sich anfreunden kann. Oder? Ist das eine Ohrfeige für die Menschen, die ehrenamtlich schon vieles für die Kirche gemacht…

    Do, 17. Jun. 2021
  • Basel Die ehemalige Eptingerin Stephanie Eymann über die beiden Basel

    Stephanie Eymann (42), die neue Regierungsrätin von Basel-Stadt, lebte 20 Jahre in Eptingen. Unter anderem war sie Gemeinderätin und auf kantonaler Ebene Leiterin der Baselbieter Verkehrspolizei. Wie ist sie in ihrem neuen Job…

    Di, 15. Jun. 2021
  • Region In der Muttenzer Hard wird es keine Windkraftanlagen geben. Mit 119 Neinzu 91 Ja-Stimmen hat der Muttenzer Souverän an der Gemeindeversammlung eine entsprechende Zonenplanänderung abgelehnt. Ziel wäre es gewesen, in der Muttenzer Hard den Bau einer mehr als 200 Meter hohen…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Region Lädele

    Früener sy mer alben ame Wuchenänd in d Stadt go lädele. Das heisst, my Frau het neui Schue oder e baar neui Summerblüüsli bruucht. Mir häi en Usflug in d Stadt gmacht, my Frau het ihri Läden und Boutigen abklabbered, i bi hindedry däbbeled und ha mys fachmännischen Urdeil abgee zu…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Do, 10. Jun. 2021
  • Region Grosses Kino

    Einleitend: Dieser Leserbrief soll kein Statement für oder wider das Impfen gegen Corona sein. Mitteilen möchte ich vielmehr, dass, wer sich denn zu einer Impfung entscheidet, im Baselbiet am richtigen Ort ist.

    Vergangene Woche trat ich im Kantonalen Impfzentrum in Lausen zum…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Region Gedanken zu unserer Zeit

    Unser ganzes System ist aus dem Ruder gelaufen. Es kann doch nicht sein, dass wir weltweit Milliarden von Tieren mästen und gleichzeitig Menschen in Afrika verhungern; dass einige wenige Milliarden verdienen und viele andere zu wenig Geld haben, um zu überleben.

    Es…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Region Unnötig und teuer

    Tempo 30 flächendeckend ist oft vor allem eine «Geldmaschine». Die sich inflationär vermehrenden Blitzer werden so platziert, dass in verkehrsarmen Zeiten richtige Fallen entstehen, die mit Sicherheitsdenken wenig zu tun haben und nur den budgetierten Busseneinnahmen…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Region Denn sie wissen nicht, was sie tun
    Zum Artikel «Die Natur hat Antworten» in der «Volksstimme» vom 4. Juni, Seite 3

    Kantonsförster Ueli Meier erklärt im Interview, auf den Klimawandel überstürzt zu reagieren, sei falsch. Ich pflichte ihm vollumfänglich bei. Solange nur die sichtbaren…

    Do, 10. Jun. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote