Natur

Category: 

VOLKSKLICKS

Fr, 21. Sep. 2018

Haben Sie ein schönes Bild geschossen? Oder eine interessante Begebenheit fotografisch festgehalten? Dann zeigen Sie es doch als «Volksklick» dem ganzen Oberbaselbiet und schicken Sie es uns!

Redaktion «Volksstimme», «Volksklick», E-Mail: redaktion@volksstimme.ch

Subscribe to Natur
  • Natur Haben Sie ein schönes Bild geschossen? Oder eine interessante Begebenheit fotografisch festgehalten? Dann zeigen Sie es doch als «Volksklick» dem ganzen Oberbaselbiet und schicken Sie es uns!

    Redaktion «Volksstimme», «Volksklick», E-Mail: redaktion@volksstimme.ch

    Di, 04. Sep. 2018
  • Anwil Seit 36 Jahren verarbeitet Erhard Spiess Reisig zu Wellen – zum Einheizen der Holzbacköfen. Der Arbeitsplatz liegt an einem Wanderweg. Der leidenschaftliche Wellenmacher freut sich deshalb, wenn sich Passanten erkundigen, was es mit den Wellen auf sich hat.

    Anwil |
    Fr, 31. Aug. 2018
  • Di, 28. Aug. 2018
  • Fr, 24. Aug. 2018
  • Natur Ihr «Volksklick»

    Haben Sie ein schönes Bild geschossen? Oder eine interessante Begebenheit fotografisch festgehalten? Dann zeigen Sie es doch als «Volksklick» dem ganzen Oberbaselbiet und schicken Sie es uns! Redaktion «Volksstimme», «Volksklick», Hauptstrasse 31–33, 4450 Sissach, E-Mail:

    Di, 21. Aug. 2018
  • Baselbiet ​Die «Volksstimme» hat die Fachleute beim Kanton für die Bereiche Trinkwasser, Gewässer, Wald und Landwirtschaft um eine Zwischenbilanz gebeten. Fazit: Vor allem in der Landwirtschaft verursachen Hitze und Trockenheit grosse Probleme. Selbst die Äpfel leiden unter Sonnenbrand.

    Baselbiet |
    Fr, 17. Aug. 2018
  • Fr, 17. Aug. 2018
  • Di, 14. Aug. 2018
  • Di, 14. Aug. 2018
  • Di, 14. Aug. 2018
  • Fr, 10. Aug. 2018
  • Fr, 10. Aug. 2018
  • Di, 07. Aug. 2018
  • Di, 31. Jul. 2018
  • Natur Ihr «Volksklick»
    Haben Sie ein schönes Bild geschossen? Oder eine interessante Begebenheit fotografisch festgehalten? Dann zeigen Sie es doch als «Volksklick» dem ganzen Oberbaselbiet und schicken Sie es uns!

    Redaktion «Volksstimme»,
    «Volksklick»,
    Hauptstrasse 31–33, 4450 Sissach
    E-Mail:

    Di, 31. Jul. 2018
  • Baselbiet Aufgrund der anhaltenden Trockenheit haben die Kantone Baselland und Basel-Stadt ein Feuerverbot in Wäldern und an Waldrändern ausgesprochen. Untersagt wird im Wald und in Waldnähe auch das Abbrennen von Feuerwerk und Höhenfeuern.

    Basel/Baselbiet |
    Do, 26. Jul. 2018
  • Baselbiet Wegen der anhaltenden Trockenheit werden die ersten Baselbieter Bäche abgefischt: Am Dienstag haben die Verantwortlichen mit dem Eibach begonnen; am Mittwoch ist dann der Homburgerbach an der Reihe, wie bei der Jagd- und Fischereiverwaltung zu erfahren war.

    Baselbiet |
    Di, 24. Jul. 2018
  • Natur Die Natur zeigt sich im Sommer farbenprächtig. Res Thomet aus Diegten hält sie fotografisch für die «Volksstimme» fest.

     

    Di, 24. Jul. 2018
  • Di, 24. Jul. 2018
  • Di, 17. Jul. 2018
  • Natur Träger des Naturschutzpreises und ihre Bäume (2)*

    Obwohl der Vorstand des Naturund Vogelschutzvereins Rothenfluh-Anwil (Nuvra) mehrheitlich gegen die Gesamtmelioration war, befürwortete die Generalversammlung das Projekt.

    Otto Graf

    Wo einst Reben standen, im Gebiet Lauber, steht seit über…

    Fr, 13. Jul. 2018
  • Baselbiet Das vor fünf Jahren ins Leben gerufene Projekt Ameisenzeit zum Schutz der Waldameisen, der «Gesundheitspolizei des Waldes», zeigt eine positive Zwischenbilanz. Auch wenn immer noch Ameisengotten und Ameisengöttis gesucht werden.

    Di, 10. Jul. 2018
  • Di, 10. Jul. 2018
  • Di, 10. Jul. 2018
  • Baselbiet Die Ziele, den Stickstoff aus den Hofdüngern besser zu nutzen und den Ammoniak-Ausstoss in die Luft zu reduzieren, wurden zwar erreicht, die geförderten Laufställe und Laufhöfe machen jedoch einen Teil des Erfolgs zunichte.

    Baselbiet |
    Do, 05. Jul. 2018
  • Di, 26. Jun. 2018
  • Di, 19. Jun. 2018
  • Di, 19. Jun. 2018
  • Di, 12. Jun. 2018
  • Di, 12. Jun. 2018
  • Baselbiet Mit zahlreichen Massnahmen werden die 100 Hektaren Wald und Grünland rund um das Kloster Schönthal landschaftlich und ökologisch aufgewertet.

    Langenbruck |
    Di, 05. Jun. 2018
  • Baselbiet Die wichtigsten Mauern am Dielenberg sind saniert. Am vergangenen Freitag konnte das Fünfjahresprojekt von Pro Natura Baselland und dem Weinbauverein feierlich abgeschlossen werden.

     

    Di, 05. Jun. 2018
  • Di, 05. Jun. 2018
  • Natur Naturschauspiel
    Des einen Freud ist des andern Leid

    Während starke Gewitter mit Hagel etwa im Kanton Zürich grosse Schäden angerichtet haben, war man in anderen Landesteilen – so beispielsweise auch im Baselbiet – über den damit verbundenen Regen sicherlich froh. Mir persönlich hat das…

    Di, 05. Jun. 2018
  • Di, 29. Mai. 2018
  • Di, 29. Mai. 2018
  • Mi, 23. Mai. 2018
  • Natur Im Winter kann man sich an den kalten, dunklen Tagen ohne Weiteres in die Wollsocken schmeissen und ein, zwei Tage am Stück auf das Sofa vor dem Fernseher pflanzen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Man macht sich noch eine heisse Schokolade, je nach Wochentag mit einem Schuss Rum, und…

    Di, 15. Mai. 2018
  • Di, 15. Mai. 2018
  • Di, 15. Mai. 2018
  • Baselbiet Zum dritten Mal hat das Sissacher Bibliotheksteam zur Setzling-­Tauschbörse eingeladen. Das Angebot wurde rege benutzt – aber nicht nur zum Tauschen, nein, auch zum Fachsimpeln. Rita Horand, Leiterin der Bibliothek, ist zufrieden.

    Di, 08. Mai. 2018
  • Baselbiet Zwei Grossräte setzen sich im Kanton Aargau für eine stärkere Bejagung von Schwarzwild ein. Dazu möchten sie auch die Zulässigkeit von Drohnen als Jagdhelfer prüfen lassen. Im Baselbiet finden Drohnen beim Rehkitz-Spotting bereits Anwendung in der Landwirtschaft.

    Baselbiet |
    Do, 03. Mai. 2018
  • Baselbiet Für die ökologische Aufwertung des Übergangsbereichs von Offenland und Wald hat die Walder-Bachmann Stiftung insgesamt 714'000 Franken gesprochen. Unterstützt werden sechs Projekte in der Nordwestschweiz.

    Basel/Baselbiet |
    Mi, 02. Mai. 2018
  • Bezirk Waldenburg Dank des Einsatzes vieler engagierter Einwohner hat die Zahl der Hochstammbäume in Waldenburg zugenommen. Das ist eine richtige Erfolgsmeldung. Die Macher des Projekts «Hochstamm Waldenburg» bleiben deshalb mindestens weitere zehn Jahre engagiert. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Waldenburg |
    Di, 01. Mai. 2018
  • Baselbiet Die Bodenmatt in Ormalingen ist eine ­Naturschutzzone von kantonaler Bedeutung. Seit mehreren Monaten verlieren die beiden dortigen Weiher aber Wasser. Die Gemeinde ärgert sich, dass die kantonale Fachstelle die nötige Sanierung noch nicht vorgenommen hat.

    Di, 24. Apr. 2018
  • Baselbiet Das Baselbieter Kantonsmuseum zeigt, was die einzelnen Gemeinden in Sachen Naturschutz zu ­bieten haben. Zu den 18 bisherigen, die ihre Schätze präsentieren dürfen, kommen drei neue hinzu, darunter zwei Oberbaselbieter. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Maisprach/Sissach |
    Fr, 20. Apr. 2018
  • Baselbiet Eine jahrhundertealte japanische Tradition «lebt» mitten im Baselbiet. Dieser Umstand ist ­Regula Maier zu verdanken. Sie ist Ikebana-Meisterin. 1998 ­gründete sie das «Ikebana Misho Chapter» in Sissach. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Sissach |
    Fr, 20. Apr. 2018
  • Baselbiet Falls sie nicht aus Versehen mit einem Auto oder dem Zug verschleppt wird, schafft es die Asiatische Hornisse gemäss Schätzungen frühestens in fünf Jahren ins Baselbiet. Es gebe also noch keinen unmittelbaren Grund zur Besorgnis, sagt der kantonale Bieneninspektor Marcel Strub auf Anfrage.

    Baselbiet |
    Fr, 20. Apr. 2018
  • Baselbiet Klar überprüfbare Richtlinien zur Standortevaluation und konkrete Massnahmen zur Vermeidung und Reduktion von Bauschutt. Die Grüne Florence Brenzikofer aus Oltingen reicht heute ein Postulat mit diesen Forderungen im Landrat ein.

    Baselbiet |
    Do, 19. Apr. 2018
  • Baselbiet Das Baselbiet sei bei der Biodiversitätsförderung auf dem richtigen Weg, benötige aber weitere Investitionen. Um die Ziele des Bundes zu erreichen, muss nach Angaben der Baselbieter Regierung die ökologische Qualität der bestehenden Flächen verbessert werden. Auch brauche es mehr Förderflächen.

    Baselbiet |
    Di, 17. Apr. 2018
  • Baselbiet An der Spitze von Pro Natura Baselland kommt es zu einem Wechsel: Meret Franke soll Mirjam Würth ablösen. Franke, die seit acht Jahren im Vorstand ist, werde der GV als Nachfolgerin für die nach 18 Jahren zurücktretende Würth vorgeschlagen, teilte die Organisation am Dienstag mit.

    Baselbiet/Liestal |
    Di, 17. Apr. 2018
  • Baselbiet Die «Lupsinger Waldchuzen» ­haben am Samstag im Gebiet Schneematt ihren jährlichen Freiwilligen­einsatz zugunsten der ­Natur ­geleistet. Für die vor 40 ­Jahren ­gegründete Vereinigung wurde nun Thomas ­Dürrenberger als neuer «Chuzen»-Obmann ­bestellt. 

    Lupsingen |
    Di, 17. Apr. 2018
  • Baselbiet Im April kehren die Schwalben aus Afrika in ihr Brut­gebiet ­zurück. Gefährlich für die Tiere ist aber nicht nur die weite Reise, sondern auch der Mangel an ­Nistmöglichkeiten und ein ­zunehmend leer geräumter ­Esstisch bei uns. 

    Baselbiet |
    Di, 17. Apr. 2018
  • Di, 17. Apr. 2018
  • Baselbiet «Wald beider Basel», der ehe­malige Waldwirtschaftsverband, setzt sich auch auf politischer Ebene für die Anliegen seiner Mitglieder ein. Durch ein Postulat soll der Kanton verpflichtet werden, mit lokalen Rohstoffen zu bauen. 

    Baselbiet |
    Mo, 16. Apr. 2018
  • Baselbiet Baselland Tourismus hat Interessierte zur Wanderung durch den Obstgarten Farnsberg eingeladen. Dass der «Bluescht» noch nicht ganz da war, blieb Nebensache, denn zu sehen und zu erfahren gab es dennoch viel.

    Baselbiet |
    Mo, 16. Apr. 2018
  • Baselbiet Durch Klospülung oder Geschirrspüler gelangt Schmutzwasser via Abwasserkanäle in Flüsse wie die Ergolz. Die beiden Abwasserreinigungsanlagen vom Amt für Industrielle Betriebe in Sissach sorgen dafür, dass die Gewässer sauber bleiben. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag. 

    Baselbiet |
    Do, 12. Apr. 2018
  • Baselbiet Florence Brenzikofer, die Landrätin der Grünen aus Oltingen, stellt sich am Samstag den Mitgliedern des Vereins Erlebnisraum Tafeljura als neue Präsidentin und Nachfolgerin von Martin Rüegg zur Verfügung. Im ausführlichen Interview in der «Volksstimme» vom Donnerstag spricht sie über ihre Ziele.

    Oltingen |
    Mi, 11. Apr. 2018
  • Baselbiet Seit über vier Jahren erscheinen Ueli Oberlis Wandertipps in der «Volksstimme». Im April ist es der 50. Wandertipp. Wie immer ­perfekt beschrieben. Der Autor hat den passionierten Wander­gesellen beim Rekognoszieren der Jubiläumswanderung begleitet. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Baselbiet |
    Do, 05. Apr. 2018
  • Baselbiet MIt dem Frühling beginnt auch die Brut- und Setzzeit der einheimischen Vögel und Säugetiere. Kanton und Gemeinden weisen Hundehalter aus diesem Grund darauf hin, ihre Tiere zwischen 1. April und 31. Juli zwingend an die Leine zu nehmen. Die Leinenpflicht gilt im Wald und an Waldrändern. 

    Baselbiet |
    Sa, 31. Mär. 2018
  • Baselbiet Die Schafhaltung hat auch in unserer ­Region nach wie vor einen wichtigen ­Stellenwert. Die Frühlingsschau präsentierte schöne Tiere und stolze Halter und Züchter.

    Di, 27. Mär. 2018
  • Di, 27. Mär. 2018
  • Di, 27. Mär. 2018
  • Baselbiet Auch im Winter und Frühling ist der Biber aktiv. Pro Natura Baselland führt Exkursionen in seine Lebensräume durch, um auf das scheue, aber faszinierende Tier aufmerksam zu ­machen. As­trid Schönenberger, Leiterin der Biberfachstelle, weiss Bescheid. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Sissach |
    Sa, 24. Mär. 2018
  • Baselbiet Am 1. März hat Pascal Lützelschwab sein neues Amt, Revier­förster des Zweckverbands Forstrevier Sissach, angetreten. Es ist eine Herausforderung, die er mit Freude und Begeisterung annimmt.

    Sissach |
    Do, 22. Mär. 2018
  • Baselbiet Jahrzehntelang hat Jürgen Gebhard Fledermäuse in der ­Region erforscht. Dabei erlangte er ungeahnte Einblicke ins Leben der nächtlichen Jäger. Sein ­Engagement hat viel dazu beigetragen, die breite Öffentlichkeit für die bedrohten Fledermäuse zu begeistern.

    Baselbiet |
    Do, 22. Mär. 2018
  • Baselbiet Für die Baselbieter Volksschulen ist der Internationale Tag des Waldes zugleich der Kick-off zu einem fächerübergreifenden Lernangebot des Amts für Wald beider Basel gewesen. Eine Schulklasse hat mit dem Lernmodul Voll Holz dieses Thema spielerisch lanciert.

    Baselbiet |
    Mi, 21. Mär. 2018
  • Baselbiet Die archäologische Fundstätte ­Augusta Raurica lässt sich seit Neustem auch per Orientierungslauf erkunden. Gemeinsam mit dem kantonalen Sportamt und dem OL-Verband ist eine entsprechende App entwickelt worden. Mit dem Swiss-O-Finder lässt sich das weitläufige Gelände bestens erkunden.

    Baselbiet |
    Mi, 21. Mär. 2018
  • Baselbiet Milben, Viren und Klimawandel setzen den Bienen zu. Bieneninspektor Marcel Strub setzt sich für die Insekten ein, deren Lebensgrundlagen schliesslich auch für uns entscheidend sind.

    Sa, 17. Mär. 2018
  • Baselbiet Im Hölsteiner Wald muss eine grosse Anzahl von Eschen gefällt werden. Sie sind Opfer des Eschentriebsterbens. In unseren Wäldern fehlt bald eine in jeder Hinsicht wertvolle Baumart.

    Fr, 16. Mär. 2018
  • Baselbiet Bereits zum 15. Mal zeigt der Pferdezuchtverein Baselland und Umgebung seine Zuchterfolge dem interessierten Publikum. Die Faszination des Pferdes ist bei Züchter und Reiter nach wie vor ungebrochen. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Dienstag.

    Lausen/Baselbiet |
    Mo, 12. Mär. 2018
  • Natur Ausstellung im Palazzo lässt Raum für Interpretation

    vs. Der in Gelterkinden aufgewachsene Künstler Markus Gadient hat zusammen mit Vanessa Billy, Barbara Maria Meyer und Edit Oderbolz die aktuelle Ausstellung zum Thema Natur in der Kunsthalle Palazzo in Liestal kuratiert. Für seine Bilder…

    Do, 08. Mär. 2018
  • Di, 27. Feb. 2018
  • Bezirk Liestal Multivision-Fotoreportage von Corrado Filipponi

    vs. Norwegen war Filipponis allererste Reisedestination. Mit dieser Reise hat er sich 1989 wohl das Reisevirus eingefangen. Nun ist Filipponi für ein gutes Halbjahr nach Norwegen zurückgekehrt und hat ein nach wie vor umwerfend…

    Di, 27. Feb. 2018
  • Baselbiet Im Sommer die Früchte vom eigenen Kirschbaum ernten, das ist in Bretzwil möglich. Die Bürgergemeinde verpachtet seit 30 Jahren Bäume an Einwohner und Liebhaber der süssen Frucht. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Bretzwil |
    Do, 01. Mär. 2018
  • Baselbiet Die ungewohnt tiefen Temperaturen von beispielsweise minus sechs Grad zur Mittagszeit in Gelterkinden haben gestern keine speziellen Konsequenzen nach sich gezogen. Die Polizei sprach gestern Nachmittag von einem ruhigen Tag.

    Baselbiet |
    Mo, 26. Feb. 2018
  • Arboldswil Der Forstbetriebsverband ­Dottlenberg hat wegen schlechter Betriebszahlen die Notleine gezogen. Ab Juni werden sämtliche Aufgaben an die Förster der Forstreviere Hohwacht und Oberer Hauenstein delegiert.

    Fr, 16. Feb. 2018
  • Di, 13. Feb. 2018
  • Di, 13. Feb. 2018
  • Baselbiet Niemand scheint sich um das 150- bis 200-jährige Wintersinger Wahrzeichen zu kümmern. ­Nachdem die berühmte Eiche durch Sturm Burg­lind beträcht­liche Schäden davongetragen hat, liegen bereits seit über einem Monat ganz und halb abge­brochene Äste am ­Boden.

    Wintersingen |
    Di, 13. Feb. 2018
  • Baselbiet Noch knapp zwei Monate dauert das Jagdjahr 2017/18. Und bereits jetzt übersteigt die Anzahl der im Kanton geschossenen Wildschweine diejenige vom vergan­genen Jahr um beinahe das Dreifache. ​Grund für den hohen Wert ist, dass die Tiere heuer im Wald nicht genügend Futter finden.

    Baselbiet |
    Fr, 09. Feb. 2018
  • Baselbiet Die Sissacher Nationalrätin Maya Graf (55) will von einem vorzeitigen Rücktritt, der vielfach prognostiziert wurde, nichts wissen. Sie wird die Legislatur in Bern beenden, 2019 erneut kandidieren und steht auch für den Ständerat bereit.

    Sissach |
    Di, 06. Feb. 2018
  • Natur Vorbereitungen für einen erfolgreichen Start

    Im Frühbeet und auf der Fensterbank wachsen bereits die ersten zarten Blattsalate. Mit den richtigen Vorbereitungen gedeihen sie am besten.

    Stefan Schärer*

    Die durchs Land brausenden stürmischen Damen und die zeitweise sehr intensiven…

    Do, 25. Jan. 2018
  • Baselbiet Damit auf dem Hof Maiberg in Hemmiken die Auflagen des Tierschutzes und Hygiene-Standards eingehalten werden, setzt die Baselbieter Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion eine Task-Force ein. Dies gibt der Kanton am Mittwoch bekannt.

    Hemmiken |
    Do, 18. Jan. 2018
  • Baselbiet Nach einjähriger Pause haben sich die Flammen in diesem Jahr wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume der Diepflinger Bevölkerung einverleibt.

    Diepflingen |
    Mo, 15. Jan. 2018
  • Baselbiet Bis im Jahr 2030 könnte es im Baselbiet wieder frei lebende Wisente geben. Bei einem Projekt im Solothurnischen Welschenrohr sollen die europäischen Wildrinder, die vor 100 Jahren noch fast ausgestorben waren, wieder schrittweise ausgewildert werden.

    Baselbiet |
    Fr, 12. Jan. 2018
  • Baselbiet Der Sturm «Burglind» hat im Kanton Baselland einen deutlich höheren Schaden angerichtet als zunächst geschätzt. Die Basellandschaftliche Gebäudeversicherung (BGV) vermeldete am Mittwoch eine Schadenssumme von insgesamt sechs Millionen Franken.

    Baselbiet |
    Mi, 10. Jan. 2018
  • Baselbiet Drei Steinwälle auf der «Roten Flue», weisen genau in die Richtung, wo die Sonne am kürzesten und längsten Tag auf- und untergeht. Der Hobbyforscher Gianni Mazzucchelli ist überzeugt, dass die Anlage eine Kalenderfunktion hatte. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Rothenfluh |
    Do, 21. Dez. 2017
  • Baselbiet Eine Materialquelle für Trockensteinmauern in der Region sollte der Steinbruch «Steigruebe» ­werden. So zumindest hatte es ein Projekt des Vereins Erlebnisraum Tafeljura vorgesehen. Doch der Gemeinderat Wittinsburg legte nach dreijähriger Verhandlung sein Veto gegen das ­Vorhaben ein.

    Do, 21. Dez. 2017
  • Baselbiet Die Deponie am Wischberg in Hemmiken ist gemäss einem Gutachten überfüllt worden. Zudem wurde illegal Bauschutt abgelagert. Die Gemeinde muss nun den rechtmässigen Zustand herstellen.

    Mi, 20. Dez. 2017
  • Baselbiet Vor einigen Wochen hat Landrat Philipp Schoch in einem Postulat angeprangert, dass mehr als die Hälfte der Weihnachtsbäume in Schweizer Stuben nicht aus dem heimischen Wald stammten.

    Zunzgen |
    Fr, 15. Dez. 2017
  • Baselbiet Der Kanton Basel-Landschaft will die stark sanierungsbedürftige lokale Abwasserreinigungsanlage (ARA) in Liedertswil aufheben. Die Regierung beantragt dem Landrat dafür 2,9 Millionen Franken.

    Mi, 13. Dez. 2017
  • Baselbiet Nach dem «Volksstimme»-Artikel über Anton Pianta und seine Schafhaltung erhielt dieser von Bauern und Anwohnern viel Lob. Es gab aber auch Kritik. Und dies wohl auch zu Recht, wie die Nachfrage bei Experten zeigt. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Dienstag. 

    Böckten |
    Di, 12. Dez. 2017
  • Baselbiet Schnee, Regen und der Wind zerzausten die zehnte Auflage des Gelterkinder Winter Gwärb Sunntig gründlich. Stände und Zelte, die nicht niet- und nagelfest waren, blies der stürmische Wind kurzerhand um. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Dienstag. 

    Gelterkinden |
    So, 10. Dez. 2017
  • Baselbiet Die Mitglieder des neu gegründeten Tierschutzvereins Animaris leisten Freiwilligenarbeit in Rumänien und auf Mallorca, wo sie sich für das Wohl von Strassentieren einsetzen. Mit ihrer Arbeit ­möchten sie unter anderem aufzeigen, dass auch gemässigter Tierschutz Gutes bewirken kann.

    Sissach |
    Fr, 08. Dez. 2017
  • Bezirk Liestal Seit zweieinhalb Jahren ist die Ziefnerin Beatrix Probst Präsidentin der Interessengemeinschaft Zwergziegen. Die 45-jährige Kleinbäuerin übt ihr Amt mit Herzblut für die Tiere aus. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Ziefen |
    Mi, 06. Dez. 2017
  • Baselbiet Gleich mehrfach haben sich ­Spaziergänger beim Baselbieter Veterinäramt beklagt, dass Anton Piantas Schafe bei diesen Temperaturen draussen auf der Weide sein müssen. Das Veterinäramt sah aber nie einen Grund zur ­Beanstandung. Schäfer Pianta ­ärgert sich über die klagenden Anrufer.

    Böckten |
    Di, 05. Dez. 2017
  • Baselbiet In der «Klus» nordwestlich des Klosters Schön­thal werden bestehende Waldflächen aufgelichtet und ökologisch wertvolle Übergangsbereiche zum angrenzenden Offenland geschaffen. So sollen Tier- und Pflanzenarten erhalten und Besuchern Einblicke in eine reizvolle Kulturlandschaft ermöglicht werden.

    Langenbruck |
    Fr, 01. Dez. 2017
  • Natur Letztes Ernten und Schädlinge bekämpfen

    Im Garten ist ein Zwischenhalt angesagt – aber nicht in der Planung. Bevor der Frost kommt, stehen noch Abschlussarbeiten an.

    Bevor wir uns mit der Gartenplanung 2018 beschäftigen, gilt es, vor dem Wintereinbruch mit Dauerfrost noch einige…

    Do, 30. Nov. 2017
  • Baselbiet Munter plätschert das Wasser im Lochmattbächlein und ebenso munter netzt es vom Himmel her. Die Ausdohlung das Bachs wird offiziell eingeweiht. Letztlich freuen sich alle dabei: Landbesitzer, Gemeinde, Pro Natura und der Kanton. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag. 

    Oltingen |
    Mi, 29. Nov. 2017

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote