Kirche

Category: 

Kirschenernte

Di, 10. Jul. 2018

«Chiirssiknaller»

Zum Artikel «Grosse Obsternte gibt denBauern viel zu tun» in der «Volksstimme» vom 29. Juni, Seite 3

Als absoluter Chiirssi-Fan spreche ich hiermit ein riesengrosses Dankeschön an das aktuelle Chiirssi-Angebot der kleinen Anbieter am Strassenrand aus. Ich schreibe hier aus Neid…

Subscribe to Kirche
  • Kirche Arrogant und respektlos
    Zum Leserbrief «Anderer Meinung» in der «Volksstimme» vom 7. Juni, Seite 14

    Anscheinend glaubt Herr Emmenegger, man bräuchte nur genügend Bibelkenntnis zu haben, damit es einem erlaubt ist, seine Zeitgenossen mit Vorwürfen und Belehrungen zurechtzuweisen. Er fühlt…

    Di, 19. Jun. 2018
  • Fr, 15. Jun. 2018
  • Baselbiet Der ukrainische Kinderchor «Odessa’s Perlen» schliesst seine Frankreich-Tournee mit einem Muttertagskonzert in der Kirche Waldenburg ab. Mitwirkende sind  das Soloensemble «The funny Girls» und die Sopranistin Anna Herbst. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag. 

    Waldenburg |
    Di, 01. Mai. 2018
  • Baselbiet Die Reformierte Kirchgemeinde Sissach und Umgebung lädt ­Buben und Jugendliche zum Sprayen und zum Abwracken eines Autos ein. Überschüssige Energie soll so kontrolliert ­abgelassen werden.

    Sissach |
    Di, 17. Apr. 2018
  • Kirche In einem Workshop können Jugendliche ihre Aggressionen loswerden

    Die Reformierte Kirchgemeinde Sissach und Umgebung lädt Buben und Jugendliche zum Sprayen und zum Abwracken eines Autos ein. Überschüssige Energie soll so kontrolliert abgelassen werden.

    Otto Graf

    Wer sich dazu hinreissen…

    Di, 17. Apr. 2018
  • Kirche Mit offenen Augen und Vertrauen in die Schrift

    Zum Artikel «Dem Leben gehört die Zukunft» in der «Volksstimme» vom 29. März, Seite 1

    Der Beitrag zu Ostern von Pfarrer Meyer aus Lausen ist grundsätzlich gut und richtig. Dennoch will ich hier einige Gedanken anhängen. Mir ist aufgefallen,…

    Di, 10. Apr. 2018
  • Baselbiet Die Reformierte Kirchgemeinde Gelterkinden-Rickenbach-Tecknau hat im Kino Marabu einen bunten Strauss von Veranstaltungen ­geboten. Bei «Living Library» am Samstagnachmittag konnten sich die Besucher anstelle von ­Büchern Menschen für ein ­Gespräch ausleihen.

    Mo, 26. Mär. 2018
  • Baselbiet Der als «Chüngeli-Pfarrer» bekannte Lukas Baumann ist am Dienstag von der Polizei in seinem Noch-Wohnort ­Rothenfluh verhaftet worden. Die Polizei habe ihn als Verfasser von Drohbriefen gegen vier Kirchgemeinden zwischen Gelterkinden und Liestal ermittelt, wie der «Blick» heute berichtet.

    Rothenfluh |
    Do, 22. Mär. 2018
  • Baselbiet Die Umstrukturierung des Bistums Basel hat für die Kirchgemeinden der Region einige Änderungen zur Folge. Mit dem geplanten Pastoralraum Frenke-Ergolz, der Mitte Juni Tatsache werden soll, sollen etwa die Pfarreien Sissach und Gelterkinden künftig einer gemeinsamen Leitung unterstellt werden.

    Gelterkinden/Sissach |
    Mo, 19. Mär. 2018
  • Baselbiet Zwei Opferstöcke in der katholischen Kirche in Sissach sind ­geplündert worden. Als Konsequenz bleibt die Haupttüre des Gotteshauses verschlossen. Doch nicht nur in Sissach waren Kirchen in jüngster Zeit von Diebstählen betroffen.

    Fr, 09. Feb. 2018
  • Baselbiet Die Dorf-Querelen um Lukas Baumann, den sogenannten «Chüngeli-Pfarrer» von Rothenfluh, scheinen sich ihrem Ende zu nähern. Wie Gemeindepräsident Paul Schaub die «Volksstimme» informiert, soll der umstrittene Geistliche noch bis Ende März das Pfarrhaus bewohnen und dann samt Kaninchen umziehen.

    Rothenfluh |
    Do, 01. Feb. 2018
  • Baselbiet Was in anderen Gemeinden für rote Köpfe sorgt, geht in Titterten ohne Nebengeräusche über die Bühne: Die Gemeinde verschiebt das Betzeitgeläut um eineinhalb Stunden. Heute morgen um 5.30 Uhr herrschte seit Langem wieder Stille im Dorf. Mehr dazu im der «Volksstimme» vom Donnerstag. 

    Titterten |
    Do, 01. Feb. 2018
  • Baselbiet Mehr Umsatz, bessere Betten­auslastung: Ganz über den Berg ist die Hotel Leuenberg AG ­allerdings noch nicht.

    Do, 04. Jan. 2018
  • Basel Noch stehen alle Beteiligten unter dem Eindruck des Taizé-Treffens von Jugendlichen aus ganz Europa in der Region Basel. Die Bilanz sei positiv, auch wenn es verhaltene Kritik gibt. Auf Unverständnis stösst, dass kein Mitglied der Baselbieter Regierung den jungen Menschen seine Aufwartung machte.

    Mi, 03. Jan. 2018
  • Basel Gebet statt Feuerwerk: In Basel ist am Neujahrstag das 40. ökumenische Taizé-Jugendtreffen zu Ende gegangen. Rund 20'000 junge Menschen waren dort während fünf Tagen zusammengekommen, um ein Zeichen des Dialogs zwischen den Kulturen und Religionen zu setzen.

    Di, 02. Jan. 2018
  • Baselbiet Knapp 20 000 junge Menschen werden für das europäische Taizé-­Jugendtreffen von Gastfamilien in der Nordwestschweiz, Südwestdeutschland und im Elsass aufgenommen. Rund 150 Gast-Kirchgemeinden und -Pfarreien sind daran beteiligt, darunter auch Sissach. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Region Sissach |
    Fr, 22. Dez. 2017
  • Baselbiet Das frühmorgendliche Glockenläuten in Gelterkinden könnte verschoben werden. Die Idee hat die Kirchenpflege der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Gelterkinden-Rickenbach-Tecknau an der vergangenen Kirchgemeindeversammlung vorgebracht.

    Gelterkinden |
    Do, 14. Dez. 2017
  • Baselbiet Die Römisch-Katholische Kirch­gemeinde St. Josef Sissach ist im baulichen Umbruch. Nach der gut gelungenen Renovation der Kirche steht nun der Umbau des 1905 erbauten Pfarrhauses an. Dieses Bauvorhaben wurde einstimmig genehmigt.

    Sissach |
    Di, 05. Dez. 2017
  • Baselbiet Der Kirchgemeinderat der Katholiken aus Gelterkinden und Umgebung ist nach der Versammlung wieder vollzählig. Nun erhofft man sich einen Neustart. Denn die Rücktritte von acht Kirchenräten in weniger als einem Jahr haben zu internen Unruhen geführt.

    Gelterkinden |
    Fr, 01. Dez. 2017
  • Kirche Gott wohnt nicht in der Kirche

    Zum Artikel «Luther und die Freiheit des Glaubens» in der «Volksstimme» vom 7. November, Seite 7

    Der Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum in der Stadtkirche Liestal, wo ich selber anwesend sein durfte, war ein eindrückliches Erlebnis. Neben der im…

    Do, 16. Nov. 2017
  • Baselbiet Der landeskirchliche Festgottesdienst vom Samstag in der Stadtkirche in Liestal erinnerte an die Ursprünge der Reformation, fokussierte aber auch auf das Hier und Jetzt. Im Mittelpunkt stand Konfessionsgründer Martin Luther.

    Baselbiet |
    Mo, 06. Nov. 2017
  • Baselbiet Die einst stolze Linde neben der Kirche in Lausen hat ihre alte Pracht nicht wiedererlangt. Doch nun steht fest, dass der Baum erhalten bleibt. Die örtliche Kirchenpflege verlässt sich bei ihrem Entscheid auf das Urteil eines Baumexperten, der den Baum als «relativ stabil» bezeichnet. 

    Lausen |
    Mo, 06. Nov. 2017
  • Baselbiet Ein beeindruckendes Zeugnis seiner Überzeugungen gab Eugen Drewermann (rechts) am Samstag in seinem gut einstündigen Vortrag in der Primarturnhalle von Sissach. Ins Zentrum seiner Ausführungen stellte er den Kern der Botschaft Jesu.

    Sissach |
    So, 05. Nov. 2017
  • Baselbiet Der Pfarrer Lukas Baumann hat nicht nur in Rothenfluh das Pfarrhaus mit unliebsamen Gästen besetzt. Sein jüngster Streich, die Geissel-Aktion in Sissach, ist ein weiteres Beispiel dafür, wie er immer wieder für Kopfschütteln sorgt. Er kann nicht anders. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Rothenfluh |
    Do, 02. Nov. 2017
  • Baselbiet Zum 500. Jahrestag der Reformation haben Angehörige der reformierten Kirche unter anderem in den Bahnhöfen in Gelterkinden und Sissach am Dienstag bereits frühmorgens Informationen zur Kirche verteilt und Passanten auf das Luther-Jubiläum hingewiesen. Reportage in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Gelterkinden/Sissach |
    Di, 31. Okt. 2017
  • Baselbiet Der ehemalige Pfarrer von Rothenfluh Lukas Baumann hat am Montagabend ein Bussritual in der Sissacher Begegnungszone durchgeführt. Begleitet von hämischen Sprüchen der Zuschauer geisselte er sich selbst, um das Unrecht zu sühnen, das durch die öffentliche Metzgete am Wochenende begangen worden sei.

    Sissach/Rothenfluh |
    Mo, 30. Okt. 2017
  • Baselbiet Der 5. November, der Reformationssonntag, steht ganz im Zeichen des Luther-Jubiläums. Tags zuvor wird in Liestal ein Festgottesdienst der Landeskirche abghalten. Und am Dienstag, dem eigentliche Reformationstag, begibt sich die Kirche auf die Strasse.Vorschau in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Baselbiet |
    Fr, 27. Okt. 2017
  • Baselbiet Sternenkinder sind Kinder, die vor, während oder nach der Geburt sterben. Denise und Marc Zimmermann sind Sterneneltern und mussten lernen, mit dem Verlust ihres Kindes zu leben. Heute betreut Denise ­Zimmermann Familien, die vom selben Schicksal betroffen sind.

     

    Sissach |
    Do, 19. Okt. 2017
  • Baselbiet Neben dem volkstümlichen Schwank zum Reformationsjubiläum wagt sich die Reformierte Kirchgemeinde Waldenburg-St. Peter an eine eigene Form der Tischreden. Sie orientiert sich dabei an den Tischreden im Hause Martin Luthers. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Dienstag. 

    Waldenburg |
    Di, 10. Okt. 2017
  • Baselbiet Die reformierte Kirchgemeinde Sissach und Umgebung hat im zweiten Anlauf eine Nachfolgerin für den langjährigen Sigristen Willi Abt gefunden. Sie heisst Martina Jüngling. Von einem ersten neuen Sigristen musste man sich nach zwei Wochen trennen.

    Sissach |
    Do, 05. Okt. 2017
  • Baselbiet Ab dem 1. August 2018 gibt es im Bistum Basel keine Dekanate mehr. Diese werden in die Pastoralräume überführt. Die gegenwärtig vier Führungsebenen Bistum, Dekanat, Pastoralraum und Pfarrei werden somit auf drei Ebenen reduziert. Mehr dazu am Donnerstag in der «Volksstimme».

    Baselbiet |
    Mi, 04. Okt. 2017
  • Abstimmungen Die Katholischen Kirchgemeinden Wisen und Trimbach können ­fusionieren: Nachdem die Wisner Katholiken dem Zusammenschluss bereits im Mai zu­gestimmt hatten, sind jene von Trimbach am Sonntag gefolgt.

    Wisen |
    Mo, 25. Sep. 2017
  • Baselbiet Kann man die Beliebtheit eines Mitarbeiters messen? Spätestens an der Verabschiedung des Sigrists in der reformierten Kirche in Sissach wurde die Frage beantwortet. Der Sissacher Willi Abt tritt nach 27 Jahren in den Ruhestand.

    Sissach |
    Mo, 25. Sep. 2017
  • Baselbiet Drei Kirchenratsmitglieder der katholischen Kirche in Gelterkinden haben im August ihren sofortigen Rücktritt bekanntgegeben. Dies, nachdem bereits vor zehn Monaten fünf Kirchgemeinderäte geschlossen ihr Amt an den Nagel gehängt hatten (die «Volksstimme» berichtete).

    Gelterkinden |
    Di, 05. Sep. 2017
  • Baselbiet  Die reformierten Kirchen müssen sich auch in diesem Jahr, das ganz im Zeichen des Luther-Jubiläums stehen sollte, intensiv mit der eigenen Zukunft auseinandersetzen. Denn sinkende Mitgliederzahlen und Einnahmen lösen ­Sorgen aus. Doch es gibt Ansätze zu guten Lösungen.

    Sissach/Wintersingen |
    Fr, 01. Sep. 2017
  • Baselbiet Zum Abschluss der Sommerkonzerte in Maisprach spielte der experimentierfreudige Volksmusiker Noldi Alder auf und zeigte die lustvolle Seite dieser Stilrichtung auf. Das entspricht ganz der Auffassung von Margrit Thommen, die sich nach 17 Veranstaltungen zurückziehen wird uns ihre feine…

    Maisprach |
    Mo, 28. Aug. 2017
  • Baselbiet Beinahe zehn Jahre lang hat ­Margrit Thommen Volksmusik-Konzerte in der Kirche Maisprach organisiert. Mit dem Sommer­konzert mit Noldi Alder, Fabian Müller und Susanne Bolt am Sonntag findet die ­Serie nun ein Ende.

    Lesen Sie mehr darüber in der Donnerstagsausgabe der «Volksstimme».

    Maisprach |
    Do, 24. Aug. 2017
  • Baselbiet Die Automatik der Waldenburger Kirchenglocke ist teilweise defekt. So viel steht fest. Dass der Gemeinde­rat aber in Erwägung zieht, die Kirche zu verkaufen, um nicht für die hohen Reparaturkosten aufkommen zu müssen, wie das «Regionaljournal» von Radio SRF informierte, scheint ein Gerücht zu sein.

    Waldenburg |
    Di, 22. Aug. 2017
  • Baselbiet Mit dem Ziel, die Seelsorge in all ihren fünf Gemeinden sicherzu­stellen, haben die Kirchenpflegen von Langenbruck und Waldenburg-St. Peter eine engere ­Zusammenarbeit vereinbart. Der Bericht in der Freitagsausgabe der «Volksstimme».

    Waldenburg/Langenbruck |
    Sa, 22. Jul. 2017
  • Baselbiet Eugen Drewermann, der umstrittene Kritiker der katholischen Kirche und einer der führenden Theologen Deutschlands, wird am 5. November, dem Reformationssonntag, am reformierten Gottesdienst in Sissach teilnehmen. Am Vortag wird er zudem, ebenfalls in Sissach, einen öffentlichen Vortrag halten.

    Sissach |
    Do, 13. Jul. 2017
  • Arboldswil In der Kirchgemeinde Ziefen-­Lupsingen-Arboldswil wirkt Hans Bollinger seit über 30 Jahren als Pfarrer. Auch heute bereitet es ihm keine Mühe, sich für seine ­alltägliche Arbeit zu motivieren. Zu Monatsbeginn wurde sein Dienstjubiläum gebührend ­gefeiert. Mehr dazu am Donnerstag in der «Volksstimme».

    Ziefen |
    Mi, 12. Jul. 2017
  • Baselbiet ​Martin Pall, der Sigrist, der von der Sissacher Kirchenpflege angestellt und nach nur zwei Wochen entlassen wurde, kann die Gründe für seine Kündigung nicht nachvollziehen. Die Argumente, welche die Kirchenpflege auf Palls Forderung hin schriftlich vorgelegt hat, erscheinen für den 25-Jährigen «lächerlich» und «an den Haaren herbeigezogen».

    Sissach |
    Di, 11. Jul. 2017
  • Baselbiet Jonathan Tschudin und Jonas Rasiah veranstalten zugunsten der  Rumänien-Hilfe von Nikodemus ein Open-Air-Kino im Jakobshof. Die beiden Jugendlichen wollen darauf aufmerksam machen, dass Mitgefühl mit Bedürftigen nicht nur in der kalten Jahreszeit angezeigt ist. Mehr darüber lesen Sie in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Sissach |
    Fr, 07. Jul. 2017
  • Baselbiet Im Juni hat die reformierte Kirchgemeinde Sissach einen neuen Sigristen eingestellt. Jetzt sucht sie bereits einen neuen Neuen. Nach nur zwei Wochen hat die Kirchenpflege das Arbeitsverhältnis mit einem 25-jährigen Zürcher aufgelöst.

    Sissach |
    Fr, 07. Jul. 2017
  • Baselbiet Matthias Plattner (links) ist Kirchenrat und Sissacher Pfarrer Martin Stingelin ist Kirchenratspräsident und Pfarrer. Sie sprechen beide in einem ausführlichen Interview in der «Volksstimme» vom Donnerstag über den Zustand der reformierten Kirche 500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag. 

    Baselbiet |
    Do, 06. Jul. 2017
  • Gelterkinden Die Freie Missionsgemeinde Gelterkinden führt heuer in der ersten Sommerferienwoche sein zehntes Musicallager für Kinder durch. Der Kinderchor übt in dem Tageslager das Sück «Jesus vo Nazareth» ein, ehe er es Ende Woche in der Gelterkinder Mehrzweckhalle öffentlich aufführt. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Gelterkinden |
    Mi, 05. Jul. 2017
  • Baselbiet Der 57-jährige evangelisch-reformierte Pfarrer Roland Durst aus Lupsingen ist seit sieben Jahren als Armeeseelsorger tätig. Diese Zeit sei eine wertvolle gewesen, sagt der Pazifist. In der «Volksstimme» vom Dienstag zieht er eine Bilanz.

    Lupsingen |
    Di, 04. Jul. 2017
  • Baselbiet Astrid Grob, die wegziehende Pfarrerin der evangelisch-reformierten Kirche der Kirchgemeinden Oltingen, Wenslingen und Anwil, hält am kommenden Sonntagnachmittag (Beginn 14.10 Uhr)ihren Abschiedsgottesdienst. Gemäss dem jüngsten Mitteilungsblatt konnte die Kirchenpflege die Pfarr-Stellvertretung noch nicht regeln. 

    Oltingen |
    Mi, 28. Jun. 2017
  • Baselbiet Der Rückzug des Rücktritts von Pfarrer Lukas Baumann aus Rothenfluh ist ungültig. Seine Kündigung vom vergangenen Februar ist nach wie vor rechtskräftig. Dieser Überzeugung ist der Kirchenrat der reformierten Kirche Baselland.

    Rothenfluh |
    Do, 15. Jun. 2017
  • Baselbiet Pfarrer Lukas Baumann hat es sich anders überlegt und überrascht die Kirchgemeindeversammlung mit der Aussage, er gedenke nun doch nicht zurückzutreten. Die Reaktion der Anwesenden fiel unterschiedlich aus. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag. 

    Rothenfluh |
    Do, 08. Jun. 2017
  • Baselbiet «Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz.» Dieser etwas derbe Satz von Martin Luther steht als ­«Arbeitstitel» für einen ­einmaligen Anlass in ­Waldenburg, der ein Fest für das ganze Tal werden soll.

    Waldenburg |
    Sa, 27. Mai. 2017
  • Baselbiet Pfarrerin Astrid Grob, die im Oltinger Pfarrhaus mit dem bekannten Garten (Bild) wohnt, tritt im Juli zurück. Nach nur eineinhalb Jahren wird die oberste Seelsorgerin der Kirchgemeinde Oltingen-Wenslingen-Anwil ihr Amt im Sommer ­niederlegen. 

    Do, 11. Mai. 2017
  • Baselbiet Nach bewegten Zeiten und dem Rücktritt der gesamten Kirchenpflege segelt das kirchliche Schiffchen des Passdorfs Langenbruck wieder in ruhigen Gewässern – dank externer Hilfe. Mehr dazu lesen Sie in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Langenbruck |
    Fr, 28. Apr. 2017
  • Baselbiet Im Sommer 2016 ist die Orgel der Stadtkirche Liestal revidiert und professionell aufgerüstet worden. Inzwischen hat sich die Elektronik «eingespielt». Diese Woche  findet noch die Generalstimmung statt und dann ist alles bereit für das dreitägige Einweihungsfestival – und für künftige Spitzenmusiker.​ Mehr dazu am Dienstag in der «Volksstimme».

    Liestal |
    Di, 25. Apr. 2017
  • Baselbiet Im Jubiläumsjahr 600 Jahre Bruder Klaus gehen die Bruder-­Klaus-Pfarreien Liestal, Oberdorf und Birsfelden dem Wesen und der Spiritualität von Niklaus von Flüe nach. Zum Beispiel durch den Genuss von einer Stunde Stille in der Oberdörfer Kirche. Der Erfahrungsbericht in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Oberdorf |
    Fr, 24. Mär. 2017
  • Baselbiet In der 1000 Jahre alten Ziefner Kirche St. Blasius wird seit Ostern 1525 das Evangelium verkündet. Als erster tat dies der Liestaler Leonhard Strübin, der einst beim Basler Professor Johannes Oekolampad studierte. Es dauerte aber bis 1529, bis die Einführung der Reformation in den beiden Basel Tatsache wurde. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Ziefen |
    Do, 23. Mär. 2017
  • Baselbiet Walter Eglin hat in Diegten viele künstlerische und auch naturschützerische Spuren hinterlassen. Die Kirche Diegten zeigt in einer Ausstellung nun ein paar Arbeiten seines vielseitigen Schaffens. Mehr zur Ausstellung und deren Eröffnung erfahren Sie in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Diegten |
    Do, 16. Feb. 2017
  • Baselbiet Der heilige Valentin hat illegal Paare getraut und dafür mit seinem Leben bezahlt. Der reformierte Tenniker Pfarrer Ulrich Dällenbach verrät im Interview mit der «Volksstimme», warum auch heute nicht nur die traditionelle Ehe den Segen der Kirche verdient und weshalb man nicht fremdgehen sollte. Mehr dazu in der Ausgabe vom Dienstag. 

    Tenniken |
    Di, 14. Feb. 2017
  • Gesellschaft Die römisch-katholische Kirchgemeindeversammlung von Wisen hat sich im Januar für eine Fusion mit der katholischen Kirchgemeinde Trimbach ausgesprochen. Wenn Trimbach ebenfalls zustimmt, werden die beiden Kirchgemeinden einen Fusionsvertrag aushandeln, heisst es im jüngsten «Dorf-Spiegel».

    Wisen |
    Mi, 01. Feb. 2017
  • Baselbiet EVP-Landrätin Andrea Heger, die am Mittwoch zur neuen Präsidentin der Synode gewählt worden ist, spricht im Interview mit der «Volksstimme» von grossen Herausforderungen, vor denen die Reformierte Kirche Baselland und damit auch sie persönlich stehen.

    Hölstein |
    Do, 26. Jan. 2017
  • Baselbiet Die Kirche St. Peter in Oberdorf wird für rund 250'000 Franken saniert. Eigentlich sollten vor allem Feuchtschäden behoben werden. Weil aber ein grosser Elektroverteilkasten aufwendig verschoben werden muss, um eine der beschädigten Wände freizulegen, wird das Vorhaben ausgebaut.

    Oberdorf/Baselbiet |
    Do, 26. Jan. 2017
  • Baselbiet EVP-Landrätin Andrea Heger aus Hölstein präsidiert neu die ­Synode, das Parlament der Baselbieter Reformierten. Sie ist am Mittwoch im Liestaler Landratssaal glänzend an die Spitze gewählt worden und löst dort Sandra Bätscher, die Gemeindepräsidentin von Tenniken, ab. Bätscher ihrerseits wurde neu in den siebenköpfigen Kirchenrat gewählt.

    Baselbiet |
    Mi, 25. Jan. 2017
  • Baselbiet Die Landeskirchen im Kanton müssen bei Annahme der Steuerreform mit weniger Einnahmen rechnen. Bei der Reformierten Kirche spricht man von hohen Einbussen und möglichen Stellenstreichungen. Eine Stimm-Empfehlung mag man dennoch nicht abgeben. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Dienstag.  

    Baselbiet |
    Di, 24. Jan. 2017
  • Baselbiet Die Hölsteiner EVP-Landrätin Andrea Heger soll neue Synode-Präsidentin der Reformierten Kirche Baselland werden. Sie ist die einzige Kandidatin für das Amt an der Spitze des Kirchenparlaments, das noch von Sandra Bätscher versehen wird. Die Wahl treffen die Synodalen der 35 Kirchgemeinden am Mittwoch. Bericht in der "Volksstimme» vom Freitag.

    Baselbiet |
    Fr, 20. Jan. 2017
  • Baselbiet Im Kirchgemeindezentrum in Gelterkinden beleuchtet der ehemalige Pfarrer des Basler Münsters, Bernhard Rothen, in einem Vortrag zum Thema «500 Jahre Reformation» das bewegte Leben von Martin Luther. Mehr dazu am Dienstag in der «Volksstimme».

    Gelterkinden |
    Mo, 16. Jan. 2017
  • Baselbiet Der 57-jährige Jurist Roland Plattner ist Leiter Stabsstelle Kirchen- und Gemeindeentwicklung bei der evangelisch-reformierten Kirche des Kantons. Zum zusätzlichen Amt als Präsident der Winterhilfe Baselland hat ihn der engagierte Vorstand motiviert. Das Interview mit Roland Plattner lesen Sie in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Ausgefragt |
    Sa, 14. Jan. 2017
  • Baselbiet Der ehemalige Pfarrer des Basler Münsters, Bernhard Rothen, hält am Wochenende in Gelterkinden drei Vorträge zu den geistigen Grundlagen der Schweiz. Im Interview mit der «Volksstimme»  spricht er über aktuelle Probleme der reformierten Kirche und Lösungsansätze aus der Vergangenheit. Zu lesen ist das Interview in der Freitagsausgabe.

    Gelterkinden |
    Fr, 13. Jan. 2017
  • Baselbiet Der Röschenzer Pfarrer Franz Sabo sieht nach wie vor Reformbedarf bei der katholischen Kirche. Dafür kämpfen will er aber nicht mehr. Im Nachtcafé in der Oberen Fabrik hat er dem Publikum erzählt, warum es ihn aus Bayern in die Schweiz verschlagen hat und wie er zu Frauen in der Kirche steht.

    Sissach |
    Fr, 02. Dez. 2016
  • Baselbiet Bernhard Fiechter bleibt auch für die nächsten vier Jahre Präsident der katholischen Kirchgemeinde Gelterkinden. An der Kirchgemeindeversammlung hat sich eine Mehrheit für ihn und für fünf weitere neue Mitglieder ausgesprochen. Ganz reibungslos ging die Wahl aber nicht vonstatten. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Gelterkinden |
    Do, 01. Dez. 2016
  • Baselbiet Die Kirchgemeinde Waldenburg hat einen besonderen Fisch an Land gezogen. Am Sonntag spielt das Zürcher «Bach Collegium» in der Kirche. Auf dem Programm steht ein Klassiker der geistlichen Musik. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Waldenburg |
    Fr, 25. Nov. 2016
  • Baselbiet Das Geläut der Glocken der katholischen Kirche in Sissach hat vermehrt zu Reklamationen geführt. Eine Sanierung des Klöppelaufhängesystems soll jetzt Abhilfe schaffen, damit die Anwohner wieder zu ihrem Schlaf finden. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Sissach |
    Fr, 25. Nov. 2016
  • Baselbiet Der Wunsch nach Alternativen ist dem Bubendörfer Gemeinderat wichtig. Mit seinem Fragebogen «Friedhof und Bestattungsart» holt er die Meinung seiner Bevölkerung ein. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Bubendorf |
    Fr, 11. Nov. 2016
  • Baselbiet Der Gemeindeleiter der katholi- schen Kirchgemeinde Gelter- kinden fällt seit seinem Amts- antritt umstrittene Entscheide. Der kollektive Rücktritt von fünf Kirchenräten lenkt den Fokus nun auf seine Komplizenschaft mit dem Kirchenratspräsidenten. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Dienstag. 

    Gelterkinden |
    Di, 08. Nov. 2016
  • Kirche Der reformierte Kirchenchor St. Jakob in Sissach durfte am Sonntag seinen 100. Geburtstag feiern. Über vierzig Sängerinnen und Sänger haben Vertonungen von Psalmen vorgetragen. Mehr zum Konzert am Dienstag in der «Volksstimme».

    Sissach |
    Mo, 07. Nov. 2016
  • Baselbiet Im Rat der römisch-katholischen Kirche Gelterkinden, der 14 weitere Oberbaselbieter Gemeinden angehören, sind fünf der sechs gewählten Mitglieder geschlossen per sofort ausgetreten. Grund für diesen Schritt sei die eigenmächtige Amtsführung des Präsidenten und der seit Monaten schwelende Konflikt.    

    Gelterkinden |
    Do, 03. Nov. 2016
  • Baselbiet Vergangene Woche hat Sachwalter Rudolf Beljean für die Rothenflüher Kirchgemeinde einen Gesprächsabend organisiert. Dabei wurde deutlich, wie verfahren die ganze Situation ist. Für Beljean dürfte es nicht ganz einfach werden, seine Ziele fristgerecht zu erreichen. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der «Volksstimme».

    Rothenfluh |
    Di, 01. Nov. 2016
  • Baselbiet Die Bibel ist bereits in fast allen Sprachen der Welt erhältlich. Auch fürs Baselbiet wird das Buch der Bücher fleissig übersetzt, von Hansueli Müller und seinem Team. Er liefert eine Erklärung, weshalb es die Bibel auch noch in Mundart braucht. Das Interview findet sich in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Baselbiet |
    Sa, 15. Okt. 2016
  • Baselbiet Die Lage in der Kirchgemeinde Rothenfluh scheint sich auch nach über einem Jahr nicht zu beruhigen. Deshalb zieht das Pfarrehepaar nun Konsequenzen und plant einen Weggang. Es dürfte allerdings noch eine Weile dauern, bis dieser vollzogen wird. Mehr zur Rothenflüher «Kaninchenaffäre» lesen Sie am Dienstag in der «Volksstimme».

    Rothenfluh |
    Di, 20. Sep. 2016
  • Kirche Der inzwischen traditionelle gemeinsame Bettags-Gottesdienst aller Konfessionen musste am Sonntag in Sissach wegen des misslichen Wetters in die Obere Fabrik verlegt werden. Doch der ehemalige FCB-Fussballer Beni Huggel zog gleichwohl eine stattliche Gästeschar in seinen Bann, als er als Gastredner unter anderem über den Teamgeist sprach.

    Sissach |
    Mo, 19. Sep. 2016
  • Baselbiet Das Heimatmuseum Sissach der Bürgergemeinde widmet sich in einer Sonderausstellung der Sissach-Gelterkinden-Bahn. Neben einem Miniatur-«Gälterchinderli» sind zahlreiche weitere Objekte ausgestellt, die an die Zeit des rauchenden und pustenden «Rütscherlis» erinnern. Lesen Sie mehr in der «Volksstimme» vom Dienstag.

    Sissach |
    Mo, 12. Sep. 2016
  • Baselbiet Landes- und Freikirchen tun sich für die Jugend zusammen und feiern am Wochenende gemeinsam einen Gottesdienst. Thematisiert werden ihre Parallelen im Glauben. Über die Unterschiede würden die Veranstalter am liebsten schweigen.

    Baselbiet/Sissach |
    Fr, 09. Sep. 2016
  • Baselbiet Nach dem Motto «offen begegnen – gemeinsam handeln» übergab die Römisch-Katholische Kirchgemeinde mit einem dreitägigen Fest zu ihrem 60-jährigen Bestehen den neugestalteten Begegnungsplatz vor der Kirche der Öffentlichkeit. Mehr zu den Feierlichkeiten lesen Sie am Dienstag in der "Volksstimme".

    Gelterkinden |
    Mo, 29. Aug. 2016
  • Baselbiet Der Einsatz des neuen Sachwalters in der Kirchenpflege Rothenfluh scheint bereits erste Früchte zu tragen: Ein Mitglied, das im Juni noch seinen Rücktritt angekündigt hatte, wird sich nun doch für die nächste Legislatur zur Verfügung stellen. Mehr zur «Kaninchen-Affäre» lesen Sie am Freitag in der «Volksstimme».

    Rothenfluh |
    Fr, 26. Aug. 2016
  • Baselbiet Der Kirchenrat der evangelisch-reformierten Kirche Baselland hat dem Antrag der Rothenflüher Kirchenpflege, einen Sachwalter einzusetzen, stattgegeben. Bis im kommenden Januar wird dieser als Interimspräsident eingesetzt. Um wen es sich dabei handelt und wie sich sein Aufgabengebiet gestaltet, lesen Sie am Donnerstag in der «Volksstimme».

    Rothenfluh |
    Do, 25. Aug. 2016
  • Baselbiet Die römisch katholische Kirche Sissach hat einen neuen Gemeindeleiter. Am Sonntag stellt sich der Diakon Martin Tanner in der Kirche St. Josef der Kirchgemeinde vor. Der gebürtige Luzerner will die Sissacher Pfarrei wieder strukturieren und setzt dabei auf Traditionen. Das ganze Interview lesen Sie am Freitag in der «Volksstimme».

    Sissach |
    Sa, 20. Aug. 2016
  • Baselbiet Eine Schülerin wurde per Time-out für ein ganzes Jahr vom ökumenischen Religionsunterricht in Thürnen ausgeschlossen. Die Mutter forderte mehrfach Gespräche mit den Verantwortlichen, welche nur schleppend vorankamen. Jetzt ist das Schuljahr vorbei, der Ärger immer noch gross. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Thürnen |
    Fr, 24. Jun. 2016
  • Baselbiet Kirchen pflegen neue Formen des Gottesdienstes. Pfarrer aus verschiedenen Kirchgemeinden und verschiedener Konfessionen veranstalten auf der Oberen Weid in Ormalingen einen gemeinsamen «Event» im Freien. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Ormalingen |
    Fr, 29. Apr. 2016
  • Baselbiet Weil sich immer mehr Leute nach dem Tod einäschern lassen, wird viel Platz frei auf den Friedhöfen. In Sissach testet man seit einigen Jahren eine neuartige Bepflanzung ehemaliger Gräber um das Ambiente zu erhalten. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag. 

    Baselbiet |
    Do, 31. Mär. 2016
  • Hölstein Die in den 1960er Jahren erbaute Kapelle an der Bennwilerstrasse eingangs Hölstein hat offenbar ihren Dienst getan. Die Kirchenbesucher bleiben aus und der Unterhalt bereitet zunehmend Sorgen. Der Kirchenrat denkt über alternative Nutzungen oder gar einen Abriss nach. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Dienstag.

    Hölstein |
    Di, 15. Mär. 2016
  • Kirche Betrachtet man die Weihnachtsgeschichte genauer, so steht die Botschaft des Engels in deren Mittelpunkt. Zu diesem Schluss kommt der Langenbrucker Pfarrer Torsten Amling, der in der «Volksstimme» vom Heiligabend seine Gedanken zu Weihnachten anhand der Bedeutung von Engeln.

     

    Baselbiet |
    Fr, 25. Dez. 2015
  • Baselbiet Die Heilsarmee feiert in diesem Jahr ihr 150-Jahre-Jubiläum. Im Gegensatz zu London wurde der runde Geburtstag im Baselbiet kaum gefeiert; die Bewegung ist hier auch noch ein paar Jahre jünger. Sie liess sich 1887 sowohl in Birsfelden als auch in Sissach nieder, ein Jahr später folgte Liestal. Mehr dazu am Freitag in der «Volksstimme».

    Liestal |
    Fr, 13. Nov. 2015
  • Baselbiet Die Evangelisch-Reformierte Kirche Baselland sorgt sich um ihre Zukunft. Wie der Visitationsbericht aufzeigt, der aufgrund von Befragungen bei den Kirchgemeinden und den Spezialpfarrämtern sowie einer Internetumfrage erstellt wurde, sorgen sich die Kirchgemeinden dabei nicht nur um die Finanzen.

    Baselbiet |
    Di, 03. Nov. 2015
  • Baselbiet Am Montag startet im Baselbiet die Kampagne «Schenk dir einen Moment der Stille» der drei Landeskirchen. Mit Flyern, Plakaten und Ohrenstöpseln soll auf die Qualität der Stille aufmerksam gemacht werden.

    Baselbiet |
    Fr, 30. Okt. 2015
  • Baselbiet Der Dorfstreit in Rothenfluh könnte sich bald legen: Die umstrittenen Kaninchen im Pfarrhaus-Sitzungszimmer sollen noch diese Woche woanders untergebracht werden. Wo genau, will Halterin Esther Baumann aber nicht sagen. Dies und was der Tierschutz zur Innenhaltung von Kaninchen sagt, in der «Volksstimme» vom Dienstag.

    Rothenfluh |
    Di, 11. Aug. 2015
  • Baselbiet SVP-Landrat und Rothenflüher Einwohner Hans-Urs Spiess hat eine Petition gegen die umstrittene Kaninchenhaltung im Rothenflüher Pfarrhaus lanciert und bislang 100 Unterschriften gesammelt. Gesehen hat er die Tiere aber noch nie. Der Pfarrer und die Kirchenpflege informieren Ende August. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Rothenfluh |
    Fr, 07. Aug. 2015
  • Kirche Als Sigrist der St. Jakobskirche in Sissach ist Willi Abt nicht nur für das Verteilen von Gesangbüchern verantwortlich. Neben einem akkurat geschnittenen Rasen gilt es immer wieder, auf die Wünsche und Eigenheiten der Pfarrer einzugehen. Nun feiert Abt das 25-Jahr-Jubiläum.

    Sissach |
    Fr, 17. Jul. 2015
  • Anwil Im Anschluss an einen Taufgottesdienst am Sonntag nominierten und wählten die zahlreich erschienenen Mitglieder der Kirchgemeinde Wenslingen-Anwil-Oltingen einstimmig Astrid Grob zur neuen Pfarrerin. Grob hatte die Stelle bereits seit zwei Jahren intermistisch inne.

    Oltingen |
    Mo, 29. Jun. 2015
  • Baselbiet Die Mitglieder der Synode, dem Kirchenparlament der Reformierten Kirche Baselland, haben dem Antrag des Kirchenrates zugestimmt und ein letztes Mal Geld für das Tagungszentrum Leuenberg oberhalb von Hölstein gesprochen. Damit ist der Weg für die Parnerschaft mit der Gruppe Aargau Hotels frei.

    Sissach/Hölstein |
    Do, 11. Jun. 2015
  • Baselbiet Seit 160 Jahren residiert die Chrischona-Gemeinde in Sissach und verkündet das Wort Gottes. Seit 80 Jahren tut das die christliche Freikirche jeden Sonntag in der eigens dafür gebauten Kapelle bei der Kleinen Allmend.

    Sissach |
    Mi, 03. Jun. 2015
  • Kirche Er lernte ursprünglich Schreiner, war Pfarrer in der deutschen Bundeswehr und beim Rundfunk. Nun ist Torsten Amling erstmals Gemeindepfarrer und amtet in Langenbruck. Ein Neuanfang für ihn und die Kirchgemeinde. Zudem organisiert Amling der erste Töff-Gottesdienst.

    Langenbruck |
    So, 24. Mai. 2015

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote