Zwei Fliegen auf einen Schlag

Fr, 14. Jun. 2019

Die Gemeinde Niederdorf geht an die Umsetzung grosser Pläne. Das Baumgartenareal soll zur Hälfte im Baurecht an einen Investor zum Zweck einer Wohnüberbauung abgegeben werden. Dies macht es möglich, dass die Gemeinde auf der anderen Hälfte einen attraktiven Dorfplatz realisieren kann.

Beat Ermel

Die Idee, auf dem Baumgartenareal in Niederdorf eine Wohnüberbauung und einen attraktiven Dorfplatz zu realisieren, ist nicht ganz neu. So wurde der Gemeinderat bereits an der Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2017 ermächtigt, das weitere Verfahren in die Wege zu leiten. Da das Vorhaben mit der Streckensanierung des Bahnbetriebs zu koordinieren war, musste so einiges abgewartet werden. Die rund 3500 Quadratmeter grosse Parzelle ist im Eigentum der Gemeinde und befindet sich – wie im Inserat auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote