Die fetten Jahre dauern an

Di, 21. Mai. 2019

Positive Gemeinderechnung versüsst Kunstiabrechnung

Nach dem Rekordüberschuss des Vorjahres schliesst auch die Sissacher Gemeinderechnung 2018 mit einem Gewinn ab. Erwartet wurde eine schwarze Null.

Otto Graf

Lars Mazzucchelli, der Sissacher Finanzminister, kann erneut ein erfreuliches Rechnungsergebnis präsentieren. Bei einem Aufwand von 30,2 Millionen Franken und einem Ertrag von 31,6 Millionen Franken verbleibt unter dem Strich ein Gewinn von 1,4 Millionen Franken. Budgetiert war eine ausgeglichene Rechnung. Aber der direkte Vergleich zum Vorjahr, als sich der Überschuss auf fast 11,2 Millionen Franken bezifferte, hinkt. Denn damals trieb das Ausbuchen der Neubewertung des Finanzvermögens auf Geheiss der Regierung den Überschuss in die Höhe.

Die Verbesserungen gegenüber dem Budget…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote