Zu locker vor dem Höhepunkt

Di, 05. Mär. 2019

Unihockey | Waldenburg Eagles – Racoons Herzogenbuchsee 8:4 (0:2; 4:1; 4:1)

wis. Die Waldenburg Eagles stehen seit zwei Wochen als Gruppensieger mit Heimrecht in den Play-offs fest. Im letzten Meisterschaftsspiel gegen die abstiegsgefährdeten Racoons Herzogenbuchsee haben es die Adler ruhig angehen lassen – und lagen prompt nach drei Minuten mit 0:2 hinten. Der erste Treffer fiel nach einen Ballverlust im Spielaufbau, beim zweiten fand ein harmloser flacher Weitschuss den Weg am Torhüter vorbei, dessen Sicht durch zahlreiche Stürmer- und Verteidigerbeine verdeckt war.

Trainer Daniel Fluri (siehe Interview unten) hat seine Spieler in der ersten Drittelspause wohl daran erinnert, dass sie den erneut zahlreichen Zuschauern in der Oberdörfer Dreifachhalle etwas bieten sollen. In den letzten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote