banner
banner

Bachem mit Rekordumsatz

Di, 12. Mär. 2019

Die Bachem-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2018 ihr Wachstum fortgesetzt und einen Umsatzrekord von 282,5 Millionen Franken erzielt. Wie das Bubendörfer Biochemieunternehmen mitteilt, stieg der Betriebsgewinn (Ebit) um 8,3 Prozent auf 54,8 Millionen Franken. Den Reingewinn konnte die Gruppe im Vergleich zum Vorjahr um 11,7 Prozent auf 46,6 Millionen Franken steigern. Die Position als Marktführerin konnte gefestigt werden trotz eines Umsatzrückgangs der Verkäufe bei Forschungschemikalien von 11,3 Prozent. Gründe für das positive Ergebnis seien die Verkäufe von Generika-Produkten, die rund 40 Prozent vom Gesamtumsatz ausmachen, und die Verkäufe bei Wirkstoffen (API), die sich «sehr erfreulich» entwickelt haben. Der Bereich der patentierten Substanzen erlebte einen Zuwachs von 22 Prozent. Zudem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote