«Krimis sind wunderbare Literatur»

Di, 26. Mär. 2019

Schriftsteller Hansjörg Schneider zu Gast im Nachtcafé

Morgen wird Hansjörg Schneider 81 Jahre alt. Kurz vor dem Geburtstag hat der Krimiautor im Nachtcafé der «Volksstimme» im Gespräch mit Moderator Robert Bösiger vor allem über sein kreatives Schaffen und seine bekanntesten Werke berichtet.

Peter C. Müller

«Wie wird man Schriftsteller?» Diese Frage stand sprichwörtlich im Raum und machte Hansjörg Schneider im «Volksstimme»-Nachtcafé erst einmal nachdenklich und wortkarg zugleich: «Ganz einfach: Indem man schreibt», sagte der über 80-jährige Krimiautor. Doch so einfach, wie sich dies anhöre, sei es keineswegs. Er sei schon oft, vor allem von angehenden Autorinnen und Autoren, gefragt worden, wie man denn eine Laufbahn als Dramatiker starten könne. Ein Rezept, so Hansjörg Schneider,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote